Trotz Corona: Berufseinsteiger blicken zuversichtlich in die Zukunft

Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf das Arbeitsleben vieler Menschen. Zahlreiche Branchen, vom produzierenem Gewerbe bis hin zu zahlreichen Dienstleistungsbereichen, müssen mit beträchlichen Umsatzeinbußen zurecht kommen. Noch ist unklar, wie viele Unternehmen mittelfristig auf der Strecke bleiben werden. Dennoch ist ein deutlicher Aufwärtstrend zu spüren. Laut einer repräsentative Umfrage des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung …

Mehr gemeldete Arbeitsstellen in Düsseldorf

Der Wirtschaftsstandort Düsseldorf profitiert seit jeher von einem gut durchmischten Branchenmix und einem breit aufgestellten Mittelstand. Diese Faktoren machen die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen deutlich weniger anfällig für saisonale oder branchenspezifische Schwankungen. Dennoch bewegte sich die Arbeitslosenquote mit 7,8 zuletzt im Landesdurchschnitt. Im Juli 2016 waren insgesamt 47.775 Männer und Frauen arbeitssuchend gemeldet. Das waren zwar …

Stadt Düsseldorf sucht 350 Azubis

Mit unterschiedlichen Angeboten in über 30 verschiedenen Ausbildungsberufen für das Ausbildungsjahr 2012 ist die Landeshauptstadt Düsseldorf einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region. „Wir suchen dynamische, engagierte und vor allem motivierte junge Menschen, die unsere Stadtverwaltung mit ihren vielen Aufgaben tatkräftig unterstützen“, erklärt Oberbü rgermeister Dirk Elbers. Ab sofort können sich interessierte junge Leute für das …

Tag der Technik 2011 am Flughafen Düsseldorf

Vom Anlagenmech aniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik über den Elektroniker für Betriebstechnik bis hin zum Mechatroniker für Kältetechnik – der Düsseldorfer Flughafen bietet neben den kaufmännischen auch Ausbildungen in fünf technischen Bereichen an. Welche Berufsfelder genau am größten Airport NRWs erlernt werden können, erfahren Kinder und Jugendliche am Stand von Düsseldorf International beim Tag …