Düsseldorf Arbeitsmarkt im Aufwind

Düsseldorf profitiert weiter von der derzeitig positiven Grundstimmung in Industrie und Handwerk und optimistischen Einschätzungen hier ansässiger Unternehmen. Zwar war im Mai ein leichter Rückgang an Stellenangeboten zu verzeichnen, dennoch befinde sich der Düsseldorfer Arbeitsmarkt im Aufwind, so die Agentur für Arbeit Düsseldorf. In den letzten Jahren habe die Beschäftigtenzahl immer neue Höchstwerte erreicht. Vor …

Arbeitslosenzahl im Februar leicht angestiegen

Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen in Düsseldorf ist im Februar leicht gestiegen. Laut den aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit stieg die Zahl der arbeitslosen Frauen und Männer um 383 auf 27.712. Die Arbeitslosenquote lag mit jetzt neun Prozent knapp unter dem Vorjahreswert. Laut Agentur für Arbeit ist der saisonaler Anstieg völlig normal. Viele …

Arbeitsmarkt: trotz Eurokrise auch im Dezember wieder weniger Arbeitslose in Düsseldorf

Der Düsseldorfer Arbeitsmarkt zeigt sich auch zum Jahresende 2012 stabil und bewegt sich damit gegen den Trend im restlichen Bundesgebiet. Laut der Agentur für Arbeit, waren im Dezember 25.919 Düsseldorfer auf Jobsuche und damit 441 weniger als noch im November. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von nur noch 8,4 Prozent. Damit sinkt die Arbeitslosigkeit im dritten …

Arbeitsmarktzahlen für April: Mehr Arbeitslose in NRW

Die Arbeitslosenzahlen in NRW sind im April leicht gestiegen. 744.222 Menschen waren arbeitslos, das sind 0,5 Prozent mehr als noch im März. Und viele Jugendliche sind noch immer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Trotzdem sieht die Chefin der Arbeitsagentur NRW eine positive Entwicklung. Gegenüber März erhöhte sich die Zahl der Arbeitslosen in Düsseldorf um …

Wie erwartet mehr Arbeitslose im Januar

Der Kündigungstermin zum Jahresende, das Auslaufen des Weihnachtsgeschäftes im Einzelhandel, der Abschluss von Berufsausbildungen und die Anpassung arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen an die höhere Arbeitskräftenachfrage brachten zusammen mit den Arbeitsausfällen in den witterungsabhängigen Außenberufen den erwartet kräftigen Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Januar mit sich. Insgesamt erhöhte sich die Zahl der Arbeitslosen somit in Düsseldorf von Dezember auf …

Arbeitslosigkeit nach 2010 auch in 2011 weiter gesunken

Trotz eines leichten Anstiegs der Arbeitslosenzahlen von November zu Dezember um rund 130 Personen auf aktuell 36.419, ist die Entwicklung am Arbeitsmarkt für das Jahr 2011 laut Agentur für Arbeit Düsseldorf als sehr erfreulich zu bewerten. Von Januar bis Dezember sei die Zahl der Arbeitslosen um gut 4.700 Personen gesunken. Von der Nachfrage nach Arbeitskräften …

Arbeitslosenzahlen in Düsseldorf sinken weiter

Der befürchtete konjunkturelle Einbruch ist am Düsseldorfer Arbeitsmarkt noch nicht zu spüren. Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt sank die Zahl der Arbeitslosen im Zuständigkeitsbereich sogar auf ein neues Rekordtief auf jetzt rund 37.132 Menschen. Das entspricht einem Rückgang der Arbeitslosenquote im gesamten Agenturbezirk von 7,8 Prozent auf 7,7 Prozent . Vor einem Jahr betrug die …

Weniger Menschen ohne Arbeit

Die Zahl der Arbeitslosen an Rhein und Ruhr ist im September gesunken. Im Stadtgebiet Düsseldorf verringerte sich die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum August um über 800 Personen auf 26.687. Die Arbeitslosenquote ging von 9,1 Prozent auf 8,8 Prozent zurück. Im Kreisgebiet Mettmann waren 16.099 Frauen und Männer von Arbeitslosigkeit betroffen, 566 weniger als …