GTI Travel bekommt Insolvenzverwalter

Kunden des insolventen Düsseldorfer Reiseveranstalters GTI Travel können auf Erstattung ihrer bereits bezahlten Urlaubsreise hoffen. Wie verschiedene Medien berichten, hat das Düsseldorfer Amtsgericht Dirk Andres zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Das bestätigte ein Gerichtssprecher am Montag auf dpa-Anfrage. Zuvor hatte das Unternehmen einen nachgebesserten Insolvenzantrag eingereicht, nachdem ein erster als unzureichend beanstandet worden war. Die Feststellung …

Mehr Insolvenzen im ersten Quartal 2012 in NRW

Nach Angaben des statistischen Landesamtes wurden im ersten Quartal 2012 10.278 Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens bei den nordrhein-westfälischen Amtsgerichten gestellt. Das entspricht einer Zunahme um 3,5 Prozent im Vergleich zum ersten Vierteljahr 2011. Die von den Gläubigern angemeldeten voraussichtlichen Forderungen summierten sich in den ersten drei Monaten dieses Jahres auf 2,6 Milliarden Euro. 3.003 …

Bekleidungskette Wehmeyer erneut pleite

(WDR) Die erst vor drei Jahren aus der Insolvenz gerettete Düsseldorfer Bekleidungskette Wehmeyer ist erneut pleite. Laut Unternehmen hat das Düsseldorfer Amtsgericht gestern den Antrag auf Erö ffnung des Insolvenzverfahrens angenommen. Wehmeyer war im November 2008 von einem indischen Textilunternehmen übernommen und als Wehmeyer Lifestyle fortgeführt worden. Das Unternehmen beschäftigt in 18 Filialen rund 400 …

NRW: 2,5 Prozent weniger Insolvenzen im ersten Quartal

(IT.NRW). Im ersten Quartal 2011 wurden bei den nordrhein-westfälischen Amtsgerichten 9 934 Anträge auf Erö ffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 2,5 Prozent weniger als im ersten Vierteljahr 2010 (damals: 10 186 Fälle). Die Gläubigerforderungen bezifferten die Gerichte für die ersten drei Monate dieses Jahres auf …