Schwaches Bier-Jahr 2017: Absatz auch in NRW gesunken

Das Jahr 2017 war kein gutes für die deutsche Brauwirtschaft. Nach drei Jahren mit relativ stabilen Absatzzahlen, wurde zuletzt wieder weniger Bier in Deutschland getrunken. In seiner vorläufigen Bilanz spricht der Deutsche Brauer-Bund von einem Absatzminus von rund 2,0 Prozent auf 94 Millionen Hektoliter Bier. Das Branchenmagazins „Inside“ drückt die Zahlen etwas greifbarer aus: demnach …

EU-Gütesiegel für Altbier?

(WDR) Düsseldorfer Altbier könnte bald das EU-Gütesiegel „geografisch geschützt“ tragen. Vorbild sind die Kölner Brauereien, die die Bezeichnung Kölsch für alle Biermarken der Domstadt schützen ließen. In Düsseldorf müssten sich jetzt die sieben Privatbrauereien ebenfalls auf eine gemeinsame Nutzung der Marke „Düsseldorfer Alt“ einigen und gemeinsame Kriterien fü r die He rstellung des Dunkelbiers festlegen.

Altbier-Brauerei Füchschen auf der Immobilienmesse MIPIM in Cannes dabei

Der Gemeinschaftsstand von „Düsseldorf & Partner“, mit dem sich die Landeshauptstadt Düsseldorf zum zwölften Mal auf der weltweit größten Immobilienmesse MIPIM in Cannes präsentiert, hat einen neuen Sponsor. Vom 8. bis 11. März wird der „Fuchs“ aus der Ratinger Straße mitreisen. Die Brauerei wird auf der großen Außenterrasse mit der „Füchschen Lounge“ dazu einladen, die …