Henkel Konzern verkündet erstmals seit 10 Jahren einen Umsatzrückgang

Der Düsseldorfer Henkel Konzern ist Erfolg gewohnt. Seit 2009 konnte das Management alljährlich einen steigenden Umsatz und einen verbesserten Gewinn vorweisen. Doch dieser Trend scheint ein Ende gefunden zu haben. Bei der Präsentation des vorläufigen Finanz­ergebnisses für das Geschäftsjahr 2018 musste Konzernchef Hans Van Bylen erstmals einen Umsatzrückgang verkünden. Dieser fiel mit einem Minus von rund …

Weniger Umsatz und Gewinn – Metro-Aktie legt trotzdem zu

Trotz der Tatsache, dass der Einzelhandelsriese Metro für das dritte Quartal 2017/18 nur bescheidene Zahlen verkünden konnte, legte die Aktie des MDax-Konzerns deutlich zu. Anhaltende Probleme im Tarifstreit bei der Supermarktkette Real und im Russland-Geschäft werden das Ergebnis jedoch auch noch in Zukunft belasten. Positiv wirkten sich derweil der Wegfall von hohen Aufwendungen für die Restrukturierung …

Rüstungskonzern Rheinmetall verzeichnet Gewinnrückgang

Der Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall hat seine vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 vorgestellt. Demnach legte der Umsatz zwar zu, der Gewinn ging jedoch deutlich zurück. Dafür verbuchte der Unternehmensbereich Automotive ein Rekordergebnis. Vor allem der Bereich „Mechatronics“ mit Produkten zur Schadstoff- und Emissionsreduzierung, sorgte für ein überproportionales Wachstum. Das Rüstungsgeschäft verzeichnete aufgrund diverser negativer Sondereffekte …

Handelskonzern Metro erleidet deutlichen Gewinneinbruch

Der Metro-Konzern musste im vergangenen Geschäftsjahr einen deutlichen Gewinneinbruch hinnehmen. Der größte deutsche Handelskonzern präsentierte heute auf der Bilanzpressekonferenz die Zahlen für 2012. Demnach verdiente Metro 2012 so wenig wie nie zuvor. Der Gewinn schrumpfte 2012 um fast 90 Prozent auf 101 Millionen Euro. Die Aktionäre der Metro AG können lediglich von einem Periodenergebnis von …

Gewinnwarnung: Eon-Aktie verliert deutlich

Nachdem der Düsseldorfer Eon Konzern am Montag eine Gewinnwarnung verschickt hatte, rutschte die Eon-Aktie um zwölf Prozent ab und verzeichnete den größten Tagesverlust in ihrer Geschichte. Noch vor drei Jahren war die Aktie des Energieriesen fast doppelt so viel wert. Hauptgrund für den Einbruch ist der Atomausstieg, in desse Folge mehrere Anlagen in Deutschland stillgelegt wurden. …

Außerordentlich erfolgreiches Geschäftsjahr für die NATURSTROM AG

Bei der diesjährigen Hauptversammlung der NATURSTROM AG in Bamberg konnte die Unternehmensführung außerordentlich erfreuliche Zahlen bekanntgeben. Der unabhängige Ökostrom- und Biogasanbieter aus Düsseldorf verdoppelte seinen Umsatz auf 122 Mio. Euro. Das Ergebnis nach Steuern kletterte auf über 5 Mio. Euro. Für zufriedene Mienen sorgte zudem die deutlich verbesserte Umsatzrendite von 4,1 Prozent nach Steuern. Infolge …

Henkel mit Rekordquartal

Der Düsseldorfer Henkel-Konzern darf sich auch im zweiten Quartal 2012 über eine positive Entwicklung freuen. Das Unternehmen erzielte erneut in allen Unternehmensbereichen ein profitables Wachstum und steigerte die EBIT-Marge. „Die guten Ergebnisse des zweiten Quartals sind auch Ausdruck der Fokussierung auf unsere strategischen Prioritäten, die wir weiter fest im Blick haben. Wir sind damit dem …

GEA Group steigert operative Marge und Gewinn

Die GEA Group hat im ersten Halbjahr 2012 beim Auftragseingang ein Plus um 8,9 Prozent verzeichnet. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Im zweiten Quartal konnten jedoch weniger Großaufträge gebucht werden als in den ersten drei Monaten des Jahres. Der Umsatz erhöhte sich dennoch im zweiten Quartal mit 1.391 Mio. EUR um 3,1 …

Gerresheimer startet gut ins Geschäftsjahr 2012

Die Düsseldorfer Gerresheimer AG ist gut ins neue Jahr gestartet. Wie das Unternehmen aus dem bereich der Pharma- und Healthcare-Industrie mitteilt, konnte in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres ein kräftiges Umsatzplus um 13,6 Prozent auf 268,8 Mio. EUR eingefahren werden. Zu dem Wachstum habe insbesondere das Kerngeschäft der pharmazeutischen Primärverpackungen und Medical Devices …

Henkel erzielt Umsatz und Ergebnis auf Rekordniveau

Im Geschäftsjahr 2011 konnte der Henkel-Konzern den Umsatz auf 15.605 Mio. Euro und damit um 3,4 Prozent gegenüber dem Wert des Vorjahres steigern. Organisch ist der Umsatz sogar um 5,9 Prozent gestiegen. „2011 war erneut ein sehr erfolgreiches Jahr für Henkel. Trotz großer Herausforderungen in einem unsicheren wirtschaftlichen Umfeld haben wir unsere ambitionierten Ziele in …

Gerresheimer erwartet geringere Profitabilität – Aktie bricht ein

Der Spezialverpackungshersteller Gerresheimer erwartet für dieses Jahr eine geringere Profitabilität als 2011. Dieser Ausblicke verschreckte gestern die Anleger trotz eines kräftigen Anstiegs des Konzernumsatz im letzten Jahr. Die Aktie brach daraufhin ein. Der Umsatz Gerresheimer AG legte im Geschäftsjahr 2011 kräftig zu und wuchs um 6,8 Prozent auf 1.094,7 Mio. Das operative Ergebnis (Adjusted EBITDA) …

Gewinnwarnung: Eon muss drei Milliarden Euro abschreiben

Für den Düsseldorfer Energiekonzern Eon kommt es momentan knüppeldick! Wie Konzernchef Johannes Teyssen gestern bekannt gab, muss das Unternehmen 3 Milliarden Euro abschreiben. Diese Entwicklung habe verschiedene Grüne, basiere aber in erster Linien auf der negativen Entwicklung der Unternehmensaktivitäten in Spanien und Italien. Auf die dortigen Märkte entfallen 2,1 Millarden der genannten Abschreibungen. Hauptgründe sind …