home Start-ups, Wirtschaft Start-up „The Little Palm“ bietet individuelle Babygeschenkboxen

Start-up „The Little Palm“ bietet individuelle Babygeschenkboxen

Das passende Geschenk zur Geburt eines Kindes stellt häufig eine Herausforderung dar. Hochwertig soll es sein, gut verarbeitet, möglichst nachhaltig, individuell und natürlich hübsch anzusehen. Auf der Suche nach passenden Geschenken befand sich auch Nina Lux im März 2021 zum wiederholten Male. Nach langer, weitestgehend erfolgloser Recherche, keimte in ihr schließlich der Entschluss, selbst tätig zu werden. So war die Idee für ihr Start-up namens „The Little Palm“ geboren, mit dem sie seither erfolgreich individuelle Geschenkboxen für Babys anbietet.

Nachhaltige Produkte in dezenten Farben

Nina Lux
The Little Palm Günderin Nina Lux, Foto: Cantow Communications / TLP

„Leider sind die meisten Babysachen heutzutage quietschbunt und meistens nicht nachhaltig“, sagt die Gründerin. Dem möchte sie mit ihrem Start-up entgegenwirken. „Ich möchte mit The Little Palm eine Möglichkeit schaffen, allen Freunden und Familienmitgliedern das Schenken zu erleichtern. Dafür haben wir Babygeschenkboxen für jedes Budget, jeden Anlass und jeden Geschmack zusammengestellt, um genau das Richtige und Passende für die unterschiedlichen Ansprüche unserer Kundinnen und Kunden bieten zu können.“

Dabei legt die junge Gründerin viel Wert auf Qualität, nachhaltige Produkte in dezenten Farben. Ob Beißring, Schnullerkette, Kinderschühchen oder das Spucktuch aus Musselin – wenn sie Artikel für ihre Babygeschenkboxen aussucht, geht sie keine Kompromisse ein. Erdtöne und Sandfarben im aktuell so angesagten Skandi Design dominieren das Produktportfolio von The Little Palm. Produkte ins rechte Licht zu rücken und dabei den Blick fürs Ganze zu behalten, darin hat Nina Lux viel Erfahrung. Bevor sie ihr Start-up gründete, war sie viele Jahre lang erfolgreich als Visual Merchandising Managerin tätig und kümmerte sich um die Shopdekoration namenhafter Modefirmen.

Individuelle Babygeschenkboxen online kaufen

Geschenkbox Baby
The Little Palm vertreibt individuelle Geschenkboxen für Babys, Foto: TLP

Im Fokus des Online-Shops von The Little Palm stehen Babygeschenkboxen mit verschiedenen Inhalten, die jeweils mit Liebe zum Detail zusammengestellt werden. Sie richten sich vor allem an designorientierte Familien und Freunde von werdenden Eltern. Kunden können entweder aus vorgefertigten Boxen wählen, oder sich über den innovativen Box-Builder selbst eine Babygeschenkbox mit Wunschinhalt zusammenstellen.

Dabei legt die junge Gründerin viel Wert auf Details, um die Beschenkten emotional abzuholen und ihnen ein einzigartiges Auspackerlebnis zu bieten. So liegt jeder Box nicht nur eine handgeschriebene Nachricht bei. Jeder Artikel ist zudem mit einem Hangtag versehen, das den Namen der Person trägt, die das jeweilige Produkt gefertigt hat. Auch individuelle Personalisierungen sind möglich. Beispielsweise können Schnullerketten oder Armbändchen mit dem Namen des Kindes versehen werden.

The Little Palm engagiert sich für soziale Projekte

Viel Inspiration für ihre Produkte bezieht Nina Lux aus den Erfahrungen ihrer zahlreichen Reisen durch die ganze Welt, auf denen sie wertvolle Erinnerungen und Eindrücke sammeln konnte. Diesen Erfahrungsschatz symbolisiert auch die „kleine Palme“ in ihrem Logo. So ist es für die Gründerin nur konsequent, dass sie sich mit ihrem Start-up für verschiedene soziale Projekte engagiert. Sie spendet beispielsweise pro verkaufter Geschenkbox an die Initiative „ShareTheMeal“ des UN Food Programmes, wodurch jeweils ein Kind für einen Tag ernährt werden kann.

Erfolgreicher Start für Düsseldorfer Start-up

Das Nina Lux mit ihrer Gründungsidee goldrichtig liegt, beweist ihr Erfolg. Aus ihrem Homeoffice am Staufenplatz im Düsseldorfer Stadtteil Grafenberg ist die kleine Palme inzwischen hinausgewachsen. Der Platzbedarf hat sich deutlich vergrößert, weswegen sich die Ware bis unter die Decke stapelt. Daher ist der nächste Schritt ein eigenes Office mit Lager, Packstation und möglichst vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihre Vision teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.