home Featured, Start-ups Experten stehen bei Gründernacht Rede und Antwort

Experten stehen bei Gründernacht Rede und Antwort

Die Gründernacht kommt am 8. April wieder nach Düsseldorf. Mehrere Experten aus den Fachgebieten Gründung, Finanzen, Controlling, Marketing, Kommunikation und Verwaltung stehen Existenzgründern Rede und Antwort und beleuchten in Fachvorträgen und Diskussionen alle Aspekte einer erfolgreichen Unternehmensgründung. Das Gründernacht-Konzept ist einmalig in Deutschland und wird seit Herbst letzten Jahres regelmäßig in mehreren deutschen Städten von dem interdisziplinären Experten- und Beraterverbund Ultimo/q2b angeboten.

Gründernacht – einmalig in Deutschland

„Die Gründernacht ist eine Mischung aus Beratung, Training, Coaching und gelebtem Netzwerk“, erklären die Veranstalter. Sie unterscheide sich grundsätzlich von den klassischen Vortragsveranstaltungen, die wahrscheinlich viele Gründer und Unternehmer kennen. Es werde sehr viel Raum für Austausch, Dialog und Begegnung gegeben und es seien schon viele Kooperationen aus den Gründernächten hervorgegangen. Das Angebot biete eine große Praxisrelevanz und ein vielseitiges Themenspektrum. Es gebe viel zu erfahren und mitzunehmen. Kurze Inputs und viel Dialog sei die Devise.

Drei erfahrene Spezialisten

In Düsseldorf stehen drei erfahrene Spezialisten den Gründern zur Seite: Die Buchhaltungs- und Verwaltungsfachfrau Jennifer Loerper gibt Tipps zu buchhalterischen Belangen während des Start-Ups. Der Gründungs- und Marketingprofi Michael Otten berichtet über die Themen „Gettin startet“ und Selbstvermarktung. Falk Al-Omary ist PR- und Kommunikationsexperte und nennt zehn Schritte für eine erfolgreiche Positionierung. Gemeinsam geben Sie wertvolle Tipps für Gründer – praxisnah, individuell und ganzheitlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.