home Personal, Wirtschaft Theresa Winkels neue Amtschefin der Wirtschaftsförderung Düsseldorf

Theresa Winkels neue Amtschefin der Wirtschaftsförderung Düsseldorf

Die Wirtschaftsförderung Düsseldorf ist seit vergangenem Monat unter neuer Leitung. Der Rat der Landeshauptstadt bestellte Theresa Winkels zur neuen Leiterin des Amtes, dass nach dem Ausscheiden des ehemaligen Wirtschaftsförderungs-Chefs Uwe Kerkmann fast ein Jahr lang ohne Leitung war. Kerkmann hatte das Amt für Wirtschaftsförderung seit 2009 geleitet, bevor er ins NRW-Wirtschaftsministerium wechselte.

Das daraufhin führungslose Amt sorgte in dieser Zeit immer weider für Kritik in der lokalen Wirtschaft. So wurden fehlende Ansprechpartner unter anderem im Bereich Start-ups moniert. Auch von der Industrie- und Handelskammer (IHK) wurde bereits im Mai eine zügige Neubesetzung des Wirtschaftsförderungsamtes gefordert. Alles andere sei den steuerzahlenden Unternehmen kaum zu vermitteln, hieß es damals. Die Stadt intensivierte daraufhin die Bemühungen zur Stellenneubesetzung und suchte intern, extern und setzte zudem einen Headhunter ein.

Stadt setzt auf interne Lösung

Theresa Winkels
Theresa Winkels ist neue Leiterin der Wirtschaftsförderung Düsseldorf, Foto: Stadt Düsseldorf

Letztlich fiel die Wahl mit Theresa Winkels auf die naheliegendste, interne Lösung. Winkels war seit März 2018 stellvertretende Leiterin der Wirtschaftsförderung und zudem Abteilungsleiterin Standortmarketing. Nach dem Weggang ihres Vorgängers Kerkmann hatte sie bereits die kommissarische Leitung des Amtes mit rund 30 Mitarbeitern übernommen und konnte in dieser Zeit bereits erste Erfolge verbuchen. Dazu zählte beispielsweise die Ansiedlungen des Euref Campus sowie des Technologie- und Innovationszentrums Infosys, zudem die Standortsicherungen des FinTech-Unternehmens Auxmoney.

Theresa Winkels arbeitet seit 2013 für Düsseldorf

Theresa Winkels begann ihre Karriere bei der Stadt 2013 als Referentin im Büro des Oberbürgermeisters. Hier war Sie für die Fachbereiche Wirtschaftsförderung, Sport, Marketing und Tourismus verantwortlich. Die gebürtige Ostwestfälin übernahm später auch die Gesamtprojektleitung für den Grand Départ der Tour de France 2017. Ihr Ziel als neue Amtschefin der Wirtschaftsförderung Düsseldorf formulierte Winkels wie folgt: „Ich möchte Düsseldorf als internationale und lebenswerte Businessmetropole mit dynamischer Wirtschaftskraft und einem effizienten Mix aus etablierten Unternehmen und jungen Start-ups weiterentwickeln und sichtbarer zu machen.“

Wir wünschen viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.