home Personal Ken Dittrich neuer Direktor des Hotel Nikko Düsseldorf

Ken Dittrich neuer Direktor des Hotel Nikko Düsseldorf

Ken Dittrich ist seit dem 1. Januar neuer Hoteldirektor des Hotel Nikko Düsseldorf. Der gebürtige Wuppertaler tritt damit die Nachfolge von Bertold Reulan. Dittrich ist bereits seit über 20 Jahren in leitender Position für Hotels in der ganzen Welt tätig. Nach seinem Studium an der Heidelberger Hotelfachschule startete er seine Karriere 1981 bei der „Intercontinental“ Hotelgruppe und ging bald darauf nach Singapur. Weitere Stationen führten ihn u. a. nach Nord- und Lateinamerika, Nah- und Fernost. Zuletzt leitete er das luxuriöse Augustine Hotel in Prag.

Das Hotel Nikko Düsseldorf ist seit 35 Jahren eines der gefragtesten Hotels in „Little Tokyo“, einem ca. 30 Hektar großen Distrikts, der von einer hohen Dichte japanischer Firmen, Buchläden, Supermärkte, Restaurants und Bars geprägt wird. Das Viertel liegt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Das Hotel Nikko bietet 386 Zimmer und Suiten, die im Sommer 2012 frisch renoviert wurden. Im 4-Sterne-Haus auf der Immermannstraße findet man zudem 18 Veranstaltungsräume, einen Nikko Spa Club sowie das Spezialitätenrestaurants Benkay.