home Personal Josef Hinkel zum Bäcker des Jahres 2019 gekürt

Josef Hinkel zum Bäcker des Jahres 2019 gekürt

Mit dem Titel „Bäcker des Jahres“ wurde in diesem Jahr erstmals Deutschlands bester Bäcker ausgezeichnet. Der Düsseldorfer Bäckermeister Josef Hinkel durfte sich über den Preis freuen, der ihm am 20. September auf einer Festveranstaltung im Straßenbahnmuseum Stuttgart übergeben wurde. Der Titel, der von der Allgemeinen Bäcker Zeitung (dfv Mediengruppe) initiiert wurde, würdigt herausragende Persönlichkeiten, die mit Einsatz, Kreativität, Qualität und Authentizität der Branche Impulse geben. Hinkel überzeugte die Jury, zu der unter anderem Bernd Kütscher, Leiter der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk, Sonja Laböck, Deutschlands erste Brotsommelière oder Michael Wippler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. zählten, einhellig.

Laudatio würdigt Alleinstellungsmerkmal

Josef Hinkel
Josef Hinkel ist Bäcker des Jahres? 2019, Foto: obs/Allgemeine BäckerZeitung/Andreas Becker

Bei der Laudatio zum Bäcker des Jahres 2019 wurde vor allem das Alleinstellungsmerkmal von Hinkel hervorgehoben. So backe er Brot, das besonders herzhaft, knackig, dunkel ist. Josef Hinkel gelte zweifelsohne als einer der bekanntesten und anerkanntesten Vertreter des Bäckerhandwerks. Er genieße große Akzeptanz bei Kunden und Berufskollegen, auch weit über die Grenzen Düsseldorfs hinaus. Ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Vermarktungstalent, ehrenamtliches Engagement und der gelebte Bäckerstolz seien nur einige Markenzeichen, die diese herausragende Persönlichkeit der Branche auszeichnen.

Bäcker des Jahres 2019 mit großer Tradition

Der Betrieb von Josef Hinkel geht auf die bereits 1891 von Jean Hinkel gegründete Bäckerei Hinkel zurück. 1988 übernahm Hinkel den Betrieb in vierter Generation von Vater Karl Josef Hinkel und führt diesen bis heute fort. Die Brotspezialitäten von Hinkel sind in den zwei Filialen auf der Hohe Straße und Mittelstraße erhältlich. Zudem gibt es aktuell acht weitere Verkaufsstellen im Stadtgebiet, sowie den Mobilen Verkaufsstand „Barbara Hinkel op jöck“.

Josef Hinkel fungierte für die Düsseldorfer Bäcker (HWBD) als letzter Obermeister der Bäckerinnung Düsseldorf. Seit der Fusion zur Bäckerinnung Rhein/Ruhr ist er Reg. Obermeister der Handwerksbäcker Düsseldorf. Im Jahr 2008 wurde Hinkel Prinz Karneval Josef I der Landeshauptstadt Düsseldorf. Darüber hinaus ist er jedoch auch für sein vielfältiges, soziales Engagement bekannt, für das er 2018 das Bundesverdienstkreuz erhielt.

Blick hinter die Kulissen der Bäckerei Hinkel

Ein Blick hinter die Kulissen der Bäckerei Hinkel von Brot-Sommelier Christopher Lang:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.