home Kurz&Kompakt Weniger Binnenschiffer in Duisburg

Weniger Binnenschiffer in Duisburg

(WDR) Die Zahl der Ausbildungen zum Binnenschiffer ist in Duisburg im vergangenen Jahr erstmals seit zehn Jahren gesunken. Das teilte der dortige Bundesverband der deutschen Binnenschiffahrt mit. Demnach begannen 2010 112 Menschen eine Ausbildung auf dem Duisburger Schulschiff, im Vorjahr waren es noch 124. Das Duisburger Schiffer-Berufskolleg ist eine von zwei Ausbildungsstätten für Binnenschiffer in ganz Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.