home Kurz&Kompakt Weiter hohe Pegelstände am Rhein

Weiter hohe Pegelstände am Rhein

Der Rheinpegel in Düsseldorf ist am Vormittag unter die Marke von acht Metern gefallen. Die Stadtverwaltung rechnet damit, dass der Wasserstand bis morgen auf 7,50m sinkt. Wegen der erwarteten starken Regenfälle kö nnte der Pegel danach jedoch wieder ansteigen. Deshalb bleibt der Hochwasserschutz am Rheinufer weiter bestehen. Dazu gehört die Sperrung der Zugänge in die Altstadt und in den Stadtteil Hamm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.