home Kurz&Kompakt Versteigerung des Dieterich-Karree

Versteigerung des Dieterich-Karree

Am Düsseldorfer Amtsgericht kommt es heute zur Zwangsversteigerung des sogenannten Dieterich-Karree. Dabei handelt es sich um die bislang wohl größte und auch teuerste Versteigerung diesre Art in der Geschichte der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Die Versteigerung umfasst drei große Grundstücke, die insgesamt eine Fläche von mehr als 1,4 Hektar umfassen. Die zentrumsnahe Lage im beliebten Stadtteil Pempelfort dürfte zahlreiche Interessenten auf den Plan rufen. Das Dieterich-Karree umfasst 285 Mietwohnungen, 17 Läden, zwei Einkaufspassagen sowie eine Tiefgarage mit mehr als 650 Stellplätzen. Der Schätzwert der Immobilie liegt bei 31,2 Millionen Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.