home Kurz&Kompakt Verdi will Experten für Metro

Verdi will Experten für Metro

(WDR) Bei der Nachfolgersuche für den scheidenden Metro-Chef Eckhard Cordes hat sich die Gewerkschaft Verdi für einen Handelsexperten ausgesprochen. Die Branche brauche Manager mit Erfahrung, die das Geschäft von der Pike auf kennen und wissen, was die Kunden wollen, so eine Verdi-Sprecherin. Für den größten deutschen Handelskonzern wird mit Hochdruck nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden gesucht. Nach wochenlangem Querelen hatte Cordes erklärt, dass er für eine Verlängerung seines bis Oktober 2012 laufenden Vertrages nicht zur Verfügung stehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.