home Kurz&Kompakt Verdi bestreikt real-Märkte

Verdi bestreikt real-Märkte

(WDR) Knapp eine Woche vor der vierten Tarifverhandlungsrunde im NRW-Einzelhandel hat die Gewerkschaft Verdi heute die Streiks an Rhein und Ruhr fortgesetzt. Schwerpunkte waren Großmärkte des Discounters Real unter anderem am Niederrhein, im Raum Düsseldorf und Duisburg. Außerdem wurden in einigen Stä dten die gestern begonnenen Streiks bei der Drogeriemarkt-Kette Schlecker fortgesetzt. Die Aktionen sollen auch an den kommenden Tagen fortgesetzt werden. Die Tarifparteien wollen am Dienstag in Düsseldorf weiter verhandeln. Verdi fordert die 1:1-Ü bernahme des am 10. Juni erfolgten Tarifabschlusses von Baden-Württemberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.