home Kurz&Kompakt Unis und FHs ohne Studiengebühren

Unis und FHs ohne Studiengebühren

(WDR) Auf der heutigen Sitzung des Landtags wird es auch um das Thema Studiengebühren gehen. Es gilt als sicher, dass die seit vier Jahren von den meisten Hochschulen erhobenen Gebü hren vom kommenden Wintersemester an abgeschafft werden. Die Hochschulen an Rhein und Ruhr sehen dem gelassen entgegen. Grund sind die vom Land versprochenen Ausgleichszahlungen in Höhe von mindestens 249 Millionen Euro. So gehen die Universitäten Düsseldorf und Duisburg-Essen davon aus, dass sich weder an der Qualität der Lehre, noch im Service für die Studierenden etwas ändern wird. Für die Fachhochschule Düsseldorf wäre die Abschaffung der Studiengebü hren sogar ein Gewinn. Die FH hat die Gebühr zwar nie erhoben, bekäme nun aber auch Gelder aus der Landeskasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.