home Featured, Kurz&Kompakt Übernimmt Landesbank Hessen-Thüringen die WestLB-Restbank?

Übernimmt Landesbank Hessen-Thüringen die WestLB-Restbank?

Wie das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ heute berichtet, hat die EU-Kommission offenbar keine Einwände gegen die Übernahme der WestLB-Restbank durch die Landesbank Hessen-Thüringen Helaba. Die Kommission habe der Bundesregierung bereits informell ihre Zustimmung signalisiert. Aktuell werden eine Integration des aus der WestLB herauszulösenden Sparkassengeschäfts in die Heleba geprüft. Sollte es zu einer Einigung kommen, würden sich die Sparkassenverbände Nordrhein-Westfalen im Gegenzug an der Helaba beteiligen.

Die WestLB-Restbank

Vergangenen Woche erklärte WestLB-Finanzvorstand Thomas Groß, das der angekündigte Verkauf der Tochter Westdeutsche Immobilienbank an den Finanzinvestor Apollo wohl noch in diesem Jahr über die Bühne gehen werde. Derzeit hat die Bank noch knapp 4.400 Vollzeitmitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.