home Kurz&Kompakt Übung im neuen U-Bahnhof

Übung im neuen U-Bahnhof

(WDR) Am Graf-Adolf-Platz in Düsseldorf kann es heute zu einer leichten Rauchbelästigung kommen. Diese ist aber ungefährlich – im neuen U-Bahnhof wird eine Brandschutzübung durchgeführt. Laut Arbeitsschutzgesetz muss die Baufirma einen Teil der Mitarbeiter nicht nur in Erste Hilfe, sondern auch in Brandbekämpfung und Evakuierung ausbilden. Damit die Übung echt wirkt, wird unter der Erde Rauch erzeugt, der stellenweise auch an die Oberfläche gelangen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.