home Kurz&Kompakt, Telekommunikation Telefondienstleister Tectum schafft 200 neue Jobs für Duisburg

Telefondienstleister Tectum schafft 200 neue Jobs für Duisburg

(WDR) Der Gelsenkirchener Telefondienstleister Tectum will in Duisburg ein neues Callcenter einrichten und 200 Arbeitsplätze schaffen. Der Betrieb werde bereits Mitte Mä rz im Homberger Businesspark starten, so das Unternehmen. Die Wahl sei auf Duisburg gefallen, weil die Stadt einen optimalen Zugang zum niederrheinischen Arbeitsmarkt und eine gute Anbindung an die Ruhrgebiets-Universitäten biete. Damit erweitert das Unternehmen seine Nordrhein-Westfalen-Präsenz. Vor zwei Jahren hatte Tectum einen Standort in Oberhausen eröffnet, an dem mittlerweile rund 450 Mitarbeiter tätig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.