home Kurz&Kompakt Stahlindustrie boomt

Stahlindustrie boomt

(WDR) Die deutsche Stahlindustrie war im Juni zu 94 Prozent ausgelastet. Das teilt die Wirtschaftsvereinigung Stahl in Düsseldorf mit. Im ersten Halbjahr lag die Auslastung bei über 90 Prozent. Damit nimmt die deutsche Stahlbranche nach Verbandsangaben international einen Spitzenplatz ein. Die Hü tten in Deutschland produzierten im Juni 3,9 Millionen Tonnen Stahl. Das sind 0,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Vergleich zum Mai gab es allerdings einen Rückgang um rund 5 Prozent. Dies führte der Verband vor allem darauf zurück, dass es im Juni diesmal besonders viele Feiertage gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.