home Kurz&Kompakt Stadt Moers darf 15 Millionen Euro investieren

Stadt Moers darf 15 Millionen Euro investieren

Der Kreis Wesel hat für die Stadt Moers Investitionen von 15 Millionen Euro freigegeben. Das vom Rat der Stadt Moers beschlossene Haushaltssicherungskonzept bleibt allerdings weiterhin ohne Genehmigung durch den Kreis. Das Geld soll in erster Linie für die Sanierung von Schulen und Kindertageseinrichtungen eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.