home Kurz&Kompakt Neuer Sprecher für den BVDW

Neuer Sprecher für den BVDW

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. besetzt seinen Pressebereich neu mit Mike Schnoor als Referenten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Mit Wirkung zum 01. April 2011 verantwortet der 32-Jährige die Kommunikation für die größte Interessenvertretung der digitalen Wirtschaft in Deutschland. Schnoor tritt die Nachfolge des ehemaligen Pressesprechers Ingo Notthoff an, der bereits im Mä rz zu T-Systems International GmbH wechselte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.