home Kurz&Kompakt Hafen-Kooperation muss warten

Hafen-Kooperation muss warten

Nach Angaben des Westdeutschen Rundfunks (WDR), muss die zum 1. Januar angestrebte Kooperation zwischen den Neuss Düsseldorfer Häfen mit der Häfen und Güterverkehr Köln AG noch etwas warten. Wie berichtet wird, muss das Kartellamt die notwendige Genehmigung für die Hafen-Kooperation offenbar länger prüfen. Nach Angaben der Behörde müssten die vorliegenden Daten genauer analysiert werden.

Die beiden regionalen Häfen wollen sich mit der neuen Tochtergesellschaft „Rheincargo“ für den Wettbewerb mit den Nordseehäfen in Belgien und den Niederlanden rüsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.