home Featured, Kurz&Kompakt Großbrand in der Fortin-Mühle im Düsseldorfer Hafen

Großbrand in der Fortin-Mühle im Düsseldorfer Hafen

Ein Großbrand in der Fortin-Mühle im Düsseldorfer Hafen hat am Mittag für einen Groß einsatz der Feuerwehr gesorgt. Aus bislang noch ungeklärter Ursache war um kurz nach 12 Uhr im fünften Stock der Getreidemühle ein Feuer ausgebrochen. Von der Produktionsanlage für Haferflocken griffen die Flammen auf das darüberliegende Stockwerk über. Das Gebäude wurde vollständig evakuiert, keiner der 50 Beschäftigten wurde verletzt. Die Feuerwehr hatte die Flammen um 13 Uhr unter Kontrolle. Durch den Rauch kam es zu einer erheblichen Geruchsbelästigung. Zudem gab es aufgrund der Löscharbeiten erhebliche Verkehrsbehinderungen rund um den Düsseldorfer Hafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.