home Kurz&Kompakt Ergo-Konzern räumt Fehler ein

Ergo-Konzern räumt Fehler ein

(WDR) Die Düsseldorfer Ergo-Versicherung hat Fehler bei Riester-Vertragsabschlüssen aus dem Jahr 2005 eingeräumt. Kunden mit einem solchen Vertrag kö nnen mit mehr Geld rechnen, als in der Police ausgewiesen ist. Nach Konzernangaben wurden damals anscheinend alte Antragsformulare verwendet, die noch gü nstigere Verwaltungskosten festschrieben. Diese Formulare sind allerdings rechtlich bindend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.