home Kurz&Kompakt DGB zur Lehrstellensituation

DGB zur Lehrstellensituation

(WDR) Nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes kommen auf 96.000 gemeldete Lehrstellenbewerber nur 77.000 Ausbildungsplätze. Zum heutigen Tag des Ausbildungsplatzes in Düsseldorf stellt der DGB fest, dass der E instieg ins Berufsleben trotz des Wirtschaftsaufschwungs schwierig bleibt. Zeitlich begrenzte Verträge, teils unbezahlte Praktika und schlechte Entlohnung seien für junge Erwachsene immer noch üblich, so der Gewerkschaftsbund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.