home Messe MEDICA und COMPAMED 2010: kräftiger Rückenwind für Geschäfte

MEDICA und COMPAMED 2010: kräftiger Rückenwind für Geschäfte

Die Hersteller von Medizintechnik und Medizinprodukten sind gut durch die Phase der Wirtschafts- und Finanzkrise gekommen, verspüren kräftigen Rückenwind für ihre Geschäfte und erweisen sich mit ihrer Innovationskraft als Motor des Wachstums. Das ist die Kernbotschaft, die sich nach den vier Veranstaltungstagen aus der weltgrößten Medizinmesse MEDICA 2010 (17. – 20.11.2010) sowie der führenden Fachmesse für den Zulieferermarkt, der COMPAMED 2010 (17. – 19.11.2010) ziehen lässt.

Über 4.000 Aussteller aus mehr als 60 Nationen präsentieren auf der MEDICA 2010 in Düsseldorf ihre neuesten Produkte und Systeme für die ambulante und stationäre Versorgung. Zu den Programmpunkten zählen neben dem Aussteller-Angebot auch die Themenparks Media & Vision, das Physiotherapie Forum, der Kongress sowie der Deutsche Krankenhaustag als Leitveranstaltung des Jahres für die Entscheiderebene des Klinikmanagements. Rund 138.000 Fachbesucher strömten in die Düsseldorfer Messehallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.