home Messe EuroCIS 2015 gestartet

EuroCIS 2015 gestartet

Gestern startete in Düsseldorf die EuroCIS 2015, The Leading Trade Fair for Retail Technology. Bis zum 26. Februar zeigen 304 Aussteller aus 22 Nationen in den Hallen 9 und 10 des Düsseldorfer Messegeländes Ihre Neuheiten in Bereichen wie E-Commerce, Zahlungssysteme, Warenwirtschaft, Warensicherung, Mobile Payment oder POS-Maßnahmen. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Verknüpfung von offline und online, von stationärem Handel und E-Commerce.

Ausstellungsfläche wurde aufgestockt

Aufgrund einer gestiegenen Nachfrage, wurde die Ausstellungsfläche um über 30 Prozent auf über über 9.100 Quadratmeter aufgestockt, um vor allem internationalen Ausstellern u.a. aus Italien, Spanien, Großbritannien und Asien weitere Möglichkeiten bieten zu können. Es werden über 7.000 Fachbesucher aus über 40 Ländern erwartet.

Die EuroCIS ist für Fachbesucher von Dienstag, 24. Februar, bis Donnerstag, 26. Februar, täglich von 10.00 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 22,- Euro (17 Euro im Online-Vorverkauf), das Zwei-Tages-Ticket 40,- Euro (30 Euro im OVV). Studenten und Auszubildende zahlen 10,- Euro. Alle Eintrittskarten beinhalten die kostenlose Hin- und Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln des Personennahverkehrs (VRR).

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie auch unter www.eurocis.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.