home Messe, Mode 5.000 Facheinkäufer bei Ordermesse The Gallery

5.000 Facheinkäufer bei Ordermesse The Gallery

Am 2. Februar ging nach drei Tagen die Ordermesse „The Gallery Düsseldorf 2015“ zuende. Die Veranstalter zeigten sich mit dem Messeverlauf zufrieden: etwa 5.000 Facheinkäufer besuchten die Veranstatungsorte „Botschaft“ an der Cecilienallee und „Rheinlandsaal“ im Hilton Hotel. 500 Brands stellten in diesem Jahr auf insgesamt 7.500 Quadratmetern ihre Neuheiten vor. Über die Kernlaufzeit 31.01.-02.02. hinaus können Einkäufer aus dem Fachhandel die Kollektionen nun noch bis zum kommenden Donnerstag sichten.

In diesem Jahr erfolgte erstmals eine neue Aufteilung bei The Gallery in die Segmente Gold, Silver und White für Handelsagenturen sowie Contemporary Design und Accessoires. Diese Aufteilung sei gut angenommen und vor allem die Gold-Area mit besonders namhaften Labels stark besucht gewesen, so die veranstaltende Igedo Company. Auch die Veranstaltung Red Carpet im Hilton Hotel, die eine spezielle Plattform für Cocktail- und Abendkleider bietet, wurde gut angenommen.

„Die wachsende Anzahl von hochwertigen Labels und Agenturen bestätigt unser Showroom-Konzept. Eine Präsenz über 10 Tage und das zweimal im Jahr ist aus wirtschaftlicher Sicht die optimale Alternative zur ganzjährigen Anmietung eines Showrooms“ sagte Philipp Kronen, Managing Partner der Igedo.

Die nächste Ausgabe von The Gallery und Red Carpet wird vom 24. bis 27. Juli 2015 in Düsseldorf stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.