home Featured, Immobilien Pandion Vallon entsteht in der Gartenstadt Reitzenstein

Pandion Vallon entsteht in der Gartenstadt Reitzenstein

Der Kölner Projektentwickler Pandion baut in der Gartenstadt Reitzenstein. Im Rahmen des Projekts namenes „Pandion Vallon“ sind 98 barrierefreie Wohnungen mit Garten oder Balkon geplant, von denen die Hälfte als Eigentumswohnungen angeboten werden. Die Größe der Wohneinheiten soll bei 52 bis 180 Quadratmeter liegen. Das berichtet das Fachmagazin DEAL. Die Quadratmeterpreise beginnen bei rund 2.900 Euro. Architekten des Bauvorhabens sind Grimbacher Nogales aus Düsseldorf. Baubeginn ist im Februar 2012, die Fertigstellung voraussichtlich im Juni 2013. Das Investitionsvolumen für das Buavorhaben Pandion Vallon liegt bei 34 Millionen Euro.

Pandion Vallon entsteht in der Gartenstadt Reitzenstein

Auf dem Gelände der ehemaligen Reitzenstein Kaserne in den Stadtteilen Mörsenbroich, Grafenberg und Düsseltal wird in den nächsten Monaten und Jahren ein neues Wohngebiet.  Mehr als 3.000 Menschen sollen hier bald auf einer Gesamtfläche von ca. 23 Hektar leben. Auf einer Nettobaulandfläche von ca. 160.000 Quadratmetern entstehen über 350 freistehende Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser sowie bis zu 700 Wohneinheiten im Geschosswohnungsbau in betont „grüner“ Umgebung und sehr renommierter Citylage Düsseldorfs gebaut.

Die Reitzenstein Kaserne wurde in den 1930er Jahren errichtet und wurde seitdem überwiegend militärisch genutzt. Nachdem die Bundeswehr den Standort 2006 aufgab, wurden umfangreiche Pläne zur Wohnbebauung gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.