FlinCarré: Wohnkomplex mit Eigentumswohnungen in Flingern geplant

Der Investor Pro-Urban plan im Düsseldorfer Stadtteil Flingern an der Grenze zu Oberbilk einen Wohnkomplex mit 179 Eigentumswohnungen. Das in Meppen ansässige Unternehmen hatte das Areal an der Erkrather Straße, Ecke Werdener Straße, Anfang des Jahres für 7,5 Millionen Euro von einer Erbengemeinschaft erworben. Nun soll hier das Projekt „FlinCarré“ entstehen. Bislang wird das Gelände …

Stadt verkauft riesiges Grundstück am Medienhafen

Die Stadt bietet derzeit mehrere attraktive Grundstücke zum Verkauf an, darunter echte Filetstücke. Insgesamt werden vom Vermessungs- und Liegenschaftsamt der Landeshauptstadt auf der Webseite der Stadt drei Objekte vorgestellt. Vor allem ein rund 15.000 Quadratmeter großes Gewerbegrundstück Grundstück an der Plockstraße im Stadtteil Unterbilk und in direkter Nachbarschaft zum Medienhafen dürfte großes Interesse bei Investoren …

Neuer Mieter für 5.800 m² Bürofläche im Projekt Crown

Derzeit wird der ehemalige Kaufhof an der Berliner Allee aufwendig umgebaut. Die Koerfer-Gruppe plant hier ein neues Einkaufszentrum namens „The Crown“. In dem Gebäudekomplex entstehen neben großen Einzelhandelsflächen auch 8.500 Quadratmeter Bürofläche. Und diese ist bereits jetzt fast komplett vermietet. Wie der Eigentümer in einer Pressemitteilung bekannt gab, konnte ein Unternehmen der Gesundheitsbranche langfristig als Mieter …

Kosmetikunternehmen Lush siedelt sich im Düsseldorfer Süden an

Das britische Kosmetikunternehmen Lush siedelt sich im Düsseldorfer Stadtteil Benrath an. Wie das Branchenmagazin Deal berichtet, hat Lush eine Fläche von 7.400 Quadratmeter im Segro Business Park Düsseldorf-Süd angemietet. Der Mietvertrag hat eine Dauer von über zehn Jahre. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und ist auf die Herstellung von Kosmetikartikel wie handgemachte Seifen und Duschgels …

Neue Unternehmenszentrale von Technip eröffnet

Im Düsseldorfer Stadtteil Rath wurde in dieser Woche die neue Hauptverwaltung von Technip Germany eröffnet. Das französische Unternehmen residiert nun in einem Neubau an der Theodorstraße 182. Das Bürogebäude mit einer Nutzfläche von 15.000 Quadratmeter wurde vom Architekturbüro K6Architekten entworfen und von der städtischen Tochter Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz (IDR) und Hochtief Building gebaut. Technip ist auf das …

Rekordumsatz auf dem Düsseldorfer Büromarkt

Laut einer Analyse von BNP Paribas Real Estate erzielte der Düsseldorfer Büromarkt in den ersten drei Quartalen 2015 einen neuen Rekordumsatz. Demnach sei ein Flächenumsatz von 298.000 m² im Stadtgebiet erzielt worden, was einen Anstieg um mehr als 55 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet. Rund 172.000 m² und damit fast 60 Prozent der umgesetzt …

Kö-Bogen II: Grundstück für 70 Millionen Euro verkauft

Die Stadt Düsseldorf hat sich mit den Investoren für den Kö-Bogen II geeinigt. Demnach wird das rund 2.000 Quadratmeter große Areal in bester Innenstadtlage für 70 Millionen Euro an eine Investorengruppe bestehend aus B&L, Development Partner, DC Values und Centrum Immobilien verkauft. Der Kaufpreis soll in zwei Raten gezahlt werden: bei Erteilung der Baugenehmigung und …

Deutsche Wohnen übernimmt Düsseldorfer Immobilienkonzern LEG

Mammutfusion in der Immobilienbranche: der Düsseldorfer Immobilienkonzern LEG wird vom Frankfurter Unternehmen Deutsche Wohnen übernommen. Durch die geplante Fusion der Nummer zwei und drei der Branche entsteht ein neuer Immobilienriese, der über etwa 250.000 Wohnungen mit einem Wert von 17 Milliarden Euro verfügt. Bislang sind etwa 142.000 Wohnungen im Besitz der Deutsche Wohnen, die LEG …

Trivago zieht in neue Zentrale im Medienhafen

Nun ist es spruchreif: Trivago zieht in den Medienhafen. Wie dw bereits vor einigen Wochen berichtete, plant das Düsseldorfer Architektenbüro Slapa Oberholz Pszczulny (SOP) an der Kesselstraßem ein riesigen neuen Bürokomplex. Dessen Ankermieter wird jetzt wie vermutet das Düsseldorfer Hotelvergleichsportal. Das bestätigt die Rheinische Post in ihrer heutigen Ausgabe. Beeindruckendes Wachstum Trivago gehört zu den …

Riesiger neuer Bürokomplex im Medienhafen von SOP geplant

Der Bürostandort Medienhafen in Düsseldorf wächst weiter. An der Kesselstraße soll auf einer 12.000 Quadratmeter großen Fläche ein modernes Bürogebäude entstehen, dass vom Düsseldorfer Architektenbüro Slapa Oberholz Pszczulny (SOP) geplant wird. Der Komplex sieht zwei sechsgeschossige Bürobauten mit einer abgerundeten Fassade und einer zweigeschossigen Tiefgarage (570 Stellplätzen) vor. Zwischen den Bauten sollen Aufenthaltszonen mit Bäumen …

Sevens an der Kö verkauft

Das Shopping-Center „Sevens“ an der Düsseldorfer Königsallee hat seinen Besitzer gewechselt. Karstadt-Eigentümer René Benko hat die Immobilie an den CBRE Global Investors verkauft. Nach Angaben von Benkos Firma Signa ging die 20.000 Quadratmeter große Luxusimmobilie an den Immobilieninvestoren CBRE Global Investors. Zum Verkaufspreis machte das Unternehmen keine Angaben. Laut „Immobilien Zeitung“ soll dieser aber bei etwas …

Le Quartier Central: 400 weitere Wohnungen geplant

Nachdem die Bauarbeiten im neuen Stadtviertel „Le Quartier Central“ ihrem Ende entgegen sehen, werden bereits neue Pläne für die Erweiterung des neuen Wohngebiets angekündigt. Wie das Immobilien-Magazin Deal berichtet, hat die BEMA-Gruppe gemeinsam mit der ABG-Gruppe ein rund 18.500 m² großes Grundstück an der Worringer Straße, südlich der Wehrhahnbrücke erworben. Hier sollen mehr als 400 …