home Immobilien Living Circle: Im Thyssen-Trade-Center entstehen 340 Mietwohnungen

Living Circle: Im Thyssen-Trade-Center entstehen 340 Mietwohnungen

Wie bereits im September 2013 von dw berichtet, wird das ehemalige Thyssen-Trade-Center an der Grafenberger Allee in Düsseldorf zum Wohnstandort namens Living Circle umgebaut. Der riesige, ehemalige Bürokomplex mit einer Fläche von über 40.000 m² stand zuletzt jahrelang leer. Nun sollen hier 340 Mietwohnungen im mittleren Preissegment, sowie Läden für die Nahversorgung und eine Kindertagesstätte entstehen. Das Projekt trägt den Namen „Living Circle“ und wird von der Bauwert AG realisiert. Die Catella Group ist für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Die Bauarbeiten liefen im Januar 2015 an und sollen bis Herbst 2016 weitestgehend abgeschlossen sein.

Projekt Living Circle - Im ehemaligen Thyssen-Trade-Center entstehen 340 Wohnungen
Projekt „Living Circle“ – Im ehemaligen Thyssen-Trade-Center entstehen 340 Wohnungen, Foto: Bauwert Investment Group

Ehemaliges Thyssen-Trade-Center: größtes Umnutzungsprojekt Deutschlands

Bei den Umbaumaßnahmen wird die außergewöhnliche Gebäudeform des ehemaligen Bürokomplexes beibehalten. Durch die in sich verschobenen Kreissegmente erhält die Wohnanlage ein unverwechselbares Erscheinungsbild und soll ein städtebauliches Highlight werden. Alle Wohnungen erhalten große Balkone oder eine Terrasse. Die durch Teilabriss vergrößerten Innenhöfe werden großzügig begrünt. Das Projekt „Living Circle“ stellt das derzeit deutschlandweit die größte Umwandlung eines Bürogebäudes in ein Wohnquartier in Deutschland dar.

Die Projektpartner verpflichten sich gegenüber der Stadt, 20 Prozent der Wohnflächen für 10 Jahre zu einem Mietpreis von 8,50 €/m² zu vermieten. Zudem wurden Schwellenwerte für die absolute Miethöhe je Wohnung festgelegt, um auch niedrigeren Haushaltseinkommen bezahlbaren und familiengerechten Wohnraum zu bieten.

Weiterführende Informationen: Interview mit den Architekten Konrath und Wennemar über die Umnutzung des Thyssen Trade Center zum Wohnquartier auf cube-magazin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.