home Immobilien FPS Rechtsanwälte ziehen in die Kö-Höfe

FPS Rechtsanwälte ziehen in die Kö-Höfe

Die FPS Rechtsanwälte & Notare haben in den Kö-Höfen rund 1.400 m² Bürofläche angemietet. Somit somit verbleibt diese führende
deutsche Wirtschaftskanzlei auch weiterhin in der neu gestalteten Kö Galerie. Die Eigentümerin, die das Objekt von Brune 2006 erworben hat wird durch die ECE und Peakside Capital vertreten, ANTEON Immobilien GmbH & Co. KG war exklusiv für die Rechtsanwälte beratend und vermittelnd tätig.

FPS Rechtsanwälte & Notare ist eine auf nationaler Partnerschaft basierende, vollintegrierte Wirtschaftssozietät mit Büros in Berlin, Dü sseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg. Über 110 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Notare sind heute bei FPS tätig. Als eine der führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien in Deutschland berät FPS nationale und internationale Groß- und mittelständische Unternehmen sowie Kommunen und Verbände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.