home Immobilien Düsseldorfer Markt für Immobilieninvestments weiterhin robust

Düsseldorfer Markt für Immobilieninvestments weiterhin robust

Im vergangenen Jahr wurde am Düsseldorfer Markt für Immobilieninvestments nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH ein zum Vorjahr weitgehend stabiler Geldumsatz von rund EUR 1,2 Mrd. erzielt (2010: rund EUR 1,26 Mrd.). Dies bestätige die Robustheit des Düsseldorfer Marktes und das unverändert große Investoreninteresse an der Landeshauptstadt, erläuterte Michael Fenderl, Leiter AENGEVELT-RESEARCH. Auch für 2012 erwartet AENGEVELT-RESEARCH eine stabile Entwicklung des Investmentmarkts.

Im Segment der Wohninvestments wurde mit einem Transaktionsvolumen von über EUR 600 Mio. ein sehr gutes Ergebnis erzielt, das gut 3% über dem Wert des Vorjahres mit EUR 582 Mio. liegt. Im Bereich der gewerblichen Immobiliennvestments wurden in Düsseldorf 2010 etwa EUR 674 Mio. bei Asset-Deals umgesetzt. Im vergangenen Jahr 2011 lag das Umsatzvolumen bei ca. EUR 600 Mio. und damit ca. 11% niedriger als im Vorjahr.

Der Anteil inländischer Investoren am Transaktionsgeschehen in Dü sseldorf betrug 2011 wie im Vorjahr ca. 75%. Somit hat sich das Engagement internationalen Anleger mit einem Anteil von unverändert 25% stabilisiert, nachdem sie sich 2009 zunächst nahezu vollkommen aus dem Markt zurückgezogen hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.