home Immobilien Die Hauswächter von Camelot eröffnen Repräsentanz in Düsseldorf

Die Hauswächter von Camelot eröffnen Repräsentanz in Düsseldorf

Wer schon immer einmal in einem Schloss, einer Burg oder sogar auf einem verlassenen Flughafen wohnen wollte, kann dies jetzt kostengünstig tun. Möglich macht das Camelot, der Marktführer im Bereich des Schutzes leer stehender Gebäude, der nun auch mit seiner neuen Repräsentanz in Düsseldorf den Kunden aus Nordrhein-Westfalen und Süddeutschland zur Verfügung steht. Diese können den Schutz ihres leer stehenden Gebäudes einfach den Hauswächtern von Camelot überlassen.

„In unserem neuen Büro in Düsseldorf in der Fritz-Vomfelde-Straße 34 informieren wir ab sofort Immobilienbesitzer und -verwalter über ihre Möglichkeiten, die Probleme leer stehender Gebäude mit unseren Hauswächtern in den Griff zu bekommen. Mit diesen verhindern wir wirkungsvoll Einbruch, Diebstahl, Vandalismus, Graffiti, Müllabladung oder gar die illegale Hausbesetzung“, erläutert Karsten Linde, Niederlassungsleiter von Camelot vor Ort die Sicherheitslösung.

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH sind im Internet unter www.camelotdeutschland.de abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.