home Immobilien Büroobjekt „Am Seestern 8“ an Sofidy verkauft

Büroobjekt „Am Seestern 8“ an Sofidy verkauft

Die Gebau Unternehmensgruppe mit Sitz in Düsseldorf hat gemeinsam mit der Deutschen Apotheker- und Ärztebank und einem weiteren Eigentümer das Büroobjekt „Am Seestern 8“ am Bürostandort Seestern verkauft. Käufer ist die französische Verwaltungsgesellschaft für Immobilienfonds Sofidy mit Sitz in Evry bei Paris. Der Ankauf erfolgte für den Fonds EFIMMO1 und wurde juristisch von Clifford Chance beraten. Koordiniert wurde die Abwicklung durch die Gebau Unternehmensgruppe die wiederum von Anteon Immobilien beraten wurde.

„Am Seestern 8“ wurde 1984 gebaut

Büroquartier “Am Seestern”
Büroquartier “Am Seestern”, Foto: Seestern Düsseldorf

Die Immobilienkomplex wurde 1984 erbauten und fortlaufend auf dem Stand der Technik gehaltenen. Das Büroobjekt bietet eine Mietfläche von rund 16.500 m² auf einem rund 6.510 m² großen Grundstück. In einer Tiefgarage finden knapp 300 Fahrzeuge Platz. Die Immobilie ist vollständig und langfristig vermietet. Zu den Mietern zählt neben der Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG auch das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Nordrhein K.d.ö.R.. Über den Kaufpreis wurde von allen Parteien Stillschweigen vereinbart.

Business-Quartiers Seestern

Das prägnante Objekt liegt inmitten des Business-Quartiers Seestern im linksrheinischen Stadtteil Lörick. Der gefragte Standort zeichnet sich durch eine gute Infrastruktur, eine optimale Verkehrsanbindung und ein ideales Flächenangebot für unterschiedlichste Bedürfnisse aus. Mit einer Bruttogeschossfläche von rund 520.000 m², verteilt auf über 30 Immobilien, zählt der Seestern zu den begehrtesten Bürostandorten im Großraum Düsseldorf und Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.