home Featured, Tourismus Tourismus am Niederrhein: Laut IHK-Umfrage leichter Stimmungseinbruch

Tourismus am Niederrhein: Laut IHK-Umfrage leichter Stimmungseinbruch

Das Geschäftsklima in der Tourismusbranche am Niederrhein ist nach einer aktuellen IHK-Saisonumfrage im Vergleich zum Jahresbeginn 2011 leicht eingetrübt. Die Branche sieht ihre Geschäftslage demnach zwar immer noch gut, bezweifelt aber, dass sich der Aufschwung in der kommenden Wintersaison im gleichen Umfang fortsetzt. Der Wert des IHK-Klimaindikators für die regionale Tourismuswirtschaft, der die Lage und Erwartungen zusammenfasst, liegt aktuell bei 113 Punkten. Im Frühjahr lag der Wert noch bei 138 Punkten.

Die Geschä ftslage bei den Gastwirten und Hoteliers ist weiterhin zufriedenstellend. Dazu Wolfram Lawall vom Garden Hotel in Krefeld: „Unsere Kundschaft sind größtenteils Geschäftsreisende. Die Grundauslastung ist gut. Und die Messegäste aus Düsseldorf bescherten uns Dank der Interpack-Messe im April einen guten Umsatz.“ Die Nachfrage von Messebesuchern aus Düsseldorf gehe aber kontinuierlich zurück, da der Hotelmarkt in Düsseldorf stetig wachse und das Angebot auch im mittleren Preissegment groß sei, so Lawall weiter.

Die IHK Mittlerer Niederrhein führt die Saisonumfrage Tourismus halbjährlich bei ausgewä hlten Unternehmen durch. Interessierte Unternehmen können sich bei der IHK melden und in den Umfrageverteiler aufnehmen lassen.

One thought on “Tourismus am Niederrhein: Laut IHK-Umfrage leichter Stimmungseinbruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.