home Featured, Telekommunikation Stiftung Warentest: METRO MOBIL ist günstigster Tarif für Dauertelefonierer

Stiftung Warentest: METRO MOBIL ist günstigster Tarif für Dauertelefonierer

METRO MOBIL ist Deutschlands günstigster Mobilfunktarif für alle Dauertelefonierer – das bestätigt Stiftung Warentest in ihrem jetzt veröffentlichten Tarif-Ranking. Die unabhängigen Tester vergaben auch in weiteren Kategorien Top-Platzierungen für METRO MOBIL: Im Tarifvergleich für Vieltelefonierer ist METRO MOBIL günstigster Laufzeittarif, im Nutzerprofil Message-Fan landete das von der E-Plus Gruppe entwickelte METRO-Paket zusammen mit myMTVmobile ganz vorn. Untersucht wurden insgesamt 629 Handytarife verschiedener Anbieter. Der test-Computer ermittelte die besten Angebote einschließlich Grundgebühr, Mindestumsatz und Taktaufschlägen.

In Kooperation mit der E-Plus Gruppe bietet METRO Cash & Carry Deutschland GmbH den Tarif METRO MOBIL seit Ende Mai 2011 exklusiv für ihre Kunden an. Der Kunde kann zwischen zwei Angeboten wählen: All-Net-Flat 200 und All-Net-Flat 2000. Beide Rundum-Sorglos-Pakete beinhalten für 9,90 Euro bzw. 19,90 Euro netto (11,78 bzw. 23,68 Euro brutto) im Monat wahlweise 200 oder 2.000 Sprach- und SMS-Einheiten sowie eine Datenflatrate.

Die Kooperation mit der METRO Cash & Carry Deutschland GmbH zeigt, wie die E-Plus Gruppe über Partnerschaften erfolgreich zielgruppenspezifische Mobilfunkangebote auf den Markt bringt. Bei der gemeinsamen Entwicklung von METRO MOBIL wurden die besonderen Bedürfnisse der gewerblichen Kunden berücksichtigt. Das Komplettpaket zum monatlichen Festpreis ist einfach, transparent und bietet größtmögliche Flexibilität: Kunden können monatlich kostenlos zwischen den Tarifpaketen All-Net-Flat 200 und All-Net-Flat 2000 wechseln.

Das Angebot gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags im Tarif „All-Net-Flat 2000“ oder „All-Net-Flat 200“ mit der E-Plus Service GmbH & Co. KG mit 24 Monaten Mindestlaufzeit. Bei der „All-Net-Flat 2000“ beträgt der monatliche Paketpreis 19,90 EUR (netto), inkl. bis zu 2.000 Inklusiveinheiten (Gesprächsminuten & SMS) sowie Internet-Flatrate. Bei der „All-Net-Flat 200“ beträgt der monatliche Paketpreis 9,90 EUR (netto), inkl. bis zu 200 Inklusiv-Einheiten (Gesprächsminuten & SMS) sowie Internet-Flatrate. Die Inklusiv-Einheiten stehen für innerdeutsche Gespräche bzw. SMS zur Verfügung (ohne Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste). Die Taktung erfolgt minutengenau (60/60). Nicht genutzte Inklusiv-Einheiten verfallen am Monatsende und werden im Start- bzw. Endmonat anteilig zur Verfügung gestellt. Außerhalb der Inklusiv-Einheiten: 0,09 EUR (netto) pro Min./ SMS. Mailbox kostenlos. Für Sondernummern, (Mehrwert-) Dienste, Ausland und Roaming gelten andere Preise. Die im Tarif inkludierte Internet-Flatrate gilt für innerdeutsche paketvermittelte Daten im E-Plus Netz und erlaubt nur das Surfen mit einem Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer. Nicht für WLAN nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. Der Internet-Flatrate steht im Tarif All-Net-Flat 2000 bis zu einem Datenvolumen von 500 MB, im Tarif All-Net-Flat 200 bis zu einem Datenvolumen von 100 MB im jeweiligen Kalendermonat eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s zur Verfügung, danach bis max. 56 kbit/s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.