home Featured, Immobilien Schwedisches Unternehmen Akelius erwirbt Wohnportfolio mit 89 Einheiten in Düsseldorf

Schwedisches Unternehmen Akelius erwirbt Wohnportfolio mit 89 Einheiten in Düsseldorf

Das Wohnungsunternehmen Akelius, Tochter der schwedischen Akelius Fastigheter AB, hat ein Portfolio mit 7 Immobilien und insgesamt 89 Wohneinheiten in Düsseldorf erworben. Das Portfolio besteht aus fünf Bestandsimmobilien in Düsseldorf-Pempelfort mit insgesamt 44 Wohnungen und zwei Bestandsimmobilen in Düsseldorf-Stadtmitte mit insgesamt 45 Wohnungen.

In Deutschland besitzt Akelius derzeit 10.500 Wohnungen und plant in diesem Jahr den Erwerb von Wohnimmobilien in Höhe von 350 Millionen Euro. Akquiseschwerpunkte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Mü nchen und Stuttgart. Investitionsstandorte sind weiterhin Mainz, Wiesbaden und Bonn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.