home Featured, Immobilien Quartiersentwicklung BelsenPark mit zwei neuen Investoren

Quartiersentwicklung BelsenPark mit zwei neuen Investoren

In die Entwicklung des BelsenParks im Düsseldorfer Stadtteil Oberkassel steigen die PANDION AG und die PATRIZIA Immobilien AG ein. Beide Unternehmen werden im BelsenPark auf insgesamt vier Baufeldern bis zu 350 Wohnungen entwickeln. Entsprechende Kaufverträge wurden jetzt mit Vivico abgeschlossen. Gleichzeitig starten der Rückbau des Geländes und damit die Bauvorbereitungen.

BelsenPark in Oberkassel
Foto: Vivico Real Estate GmbH

Die vier Baufelder, die alle direkt am zukünftigen Park liegen, verfügen über eine Grundstücksgröße von insgesamt rund 17.500 m². Auf dieser lassen sich bis zu 32.000 m² Bruttogrundfläche realisieren. Die PATRIZIA Immobilien AG hat zwei Baufelder (WA 2 und WA 3) erworben, die sich an den heutigen Stichweg Belsenplatz anschließen. Die PANDION AG kaufte die beiden angrenzenden Grundstücke (WA 4 und WA 5). Geplant ist der Bau von hochwertigen Eigentumswohnungen.

Seit der letzten Januarwoche finden im BelsenPark die Rückbauarbeiten statt. Die noch bestehenden alten Lagergebäude werden abgerissen, damit danach die Bauvorbereitung des ca. 8 ha großen Vivico-Gelä ndes beginnen kann.

One thought on “Quartiersentwicklung BelsenPark mit zwei neuen Investoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.