home Featured, Messe Neue Fachmesse digi:media 2011 auf Erfolgskurs

Neue Fachmesse digi:media 2011 auf Erfolgskurs

Drei Monate vor ihrer Premiere vom 7. bis 9. April steuert die digi:media, Fachmesse für commercial publishing & digital printing, auf Erfolgskurs.

Das fachliche Rahmenprogramm mit seinen vielfältigen Kongressen, Seminaren, Workshops und Themenparks bietet ein wohl einmaliges Spektrum der Publishing- und Kommunikationsindustrie und adressiert damit die unterschiedlichen am Workflow involvierten Besucherzielgruppen – von Werbe-, oder Kreativagentur, Marketer über Druckdienstleister und Produktionsagenturen bis hin zu Verlagen und Adressvermarktern.

So geballt die Kompetenz im Know-how-Programm, so präsent ist sie im Angebot der rund 130 erwarteten Aussteller. Die Global Player der gesamten Publishingindustrie sind ebenso vertreten wie kleine, innovative Unternehmen. Die gesamte Prozesskette von der Kreation bis hin zum Finishing wird abgebildet und damit der Messe-Dreiklang aus Content-Technik-Business mit Leben gefüllt.

Im Sinne der besseren Tr ansparenz ist das Ausstellungsangebot in neun, sich an der Poduktionskette orientierenden Themenwelten, gegliedert. Das sind im einzelnen: Content, IT-Solutions, Workflow, Electronic Media, Verbrauchsmaterialien, Digitaldruck, Weiterverarbeitung, Konfektionierung und Services.

Geöffnet ist die digi:media, die in Halle 6 des Düsseldorfer Messegeländes stattfindet, vom 7. bis 9. April täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Das Ticket kostet vor Ort 49,00 Euro, bei Online-Kauf reduziert sich der Preis um zehn Euro auf 39,00 Euro. Die digi:media ist als jährliche Veranstaltung konzipiert, wird 2012 integraler Bestandteil der drupa sein, um dann in 2013 als eigenständige Veranstaltung (11. bis 13. April) ihren jährlichen Rhythmus aufzunehmen.#

Weitere Informationen auch unter www.digimedia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.