home Featured, Messe Messe Düsseldorf: 500 Millionen EUR für moderne Hallen

Messe Düsseldorf: 500 Millionen EUR für moderne Hallen

Messe Duesseldorf
Foto: Messe Duesseldorf

Um den Bedürfnissen eines modernen Messe-Standorts mit ständig wachsenden Ansprüchen in Technik und Logistik zu begegnen, plant die Messe Düsseldorf ein umfangreiches Sanierungsprogramm für 12 der 19 Hallen in Düsseldorf. Wie die Westdeutsche Zeitung berichtet, wurde dem Aufsichtsrat ein Masterplan vorgelegt, der Investitionen zwischen 500 und 600 Millionen Euro bis 2024 in das Stockumer Ausstellungsgelände vorsieht. Die Messe benötige für die Modernisierung keine Unterstützung der Stadt. Alles werde aus eigener Kraft finanziert. Jedes Jahr sei eine Halle dran.

Das Messegelände ist 40 Jahre alt. Schon in den neunziger Jahren wurde ein Masterplan entwickelt, der allerdings auf Erweiterung setzte. Die Großhalle 6 entstand und auf der Gleisschleife am Europaplatz wurden die Hallen 8a und 8b gebaut. Jetzt führt an der Sanierung kein Weg mehr vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.