home Featured, Headline, Messe MEDICA 2011 und COMPAMED 2011 mit Rekordbeteiligung

MEDICA 2011 und COMPAMED 2011 mit Rekordbeteiligung

Medica + CompamedVom 16. bis 19. November 2011 finden in Düsseldorf die weltgrößte Medizinmesse MEDICA 2011, World Forum for Medicine, und die COMPAMED 2011, High tech solutions for medical technology, die international führende Fachmesse für den Zuliefermarkt der medizintechnischen Fertigung statt. Beide Messen rechnen mit einem neuen Beteiligungsrekord. Die MEDICA 2011 wird rund 4.600 Aussteller aus 62 Nationen begrüßen – im Vorjahr waren es 4.447. Die COMPAMED wird in diesem Jahr 627 Aussteller aus 40 Nationen zählen (Vorjahr: 579). Zusammen werden zur MEDICA und COMPAMED 2011 wieder alle 19 Hallen des Düsseldorfer Messegelä ndes ausgelastet sein.

Laut aktuellen Informationen der Branchenverbände SPECTARIS und ZVEI befinden sich die deutschen Medizintechnik-Hersteller trotz einer erwarteten leichten „Abkühlung“ der Geschäfts im zweiten Halbjahr unverändert in der Erfolgsspur. Für das gesamte Geschäftsjahr 2011 wird mit einem Umsatzplatz von sechs Prozent gerechnet bei einem Umsatz von dann 21,1 Milliarden Euro.

Von der Innovationskraft der Industrie können sich Medizinexperten bei einem Besuch der MEDICA 2011 überzeugen. Thematisiert wird klar strukturiert nach Produktgruppen die gesamte Bandbreite an Produkten, Systemen und Services für die medizinische Versorgung in Arztpraxen und Kliniken: von Labortechnik und Diagnostika, Physiotherapieprodukten und Bedarfsartikeln ü ber Elektromedizin und Medizintechnik bis hin zu Informations- und Kommunikationstechnik. Fester Bestandteil sind wieder der MEDICA Kongress als größtes interdisziplinäres Fortbildungsforum Deutschlands mit jährlich mehreren tausend Teilnehmern und der Deutsche Krankenhaustag, die führende Kommunikationsplattform für Entscheider in deutschen Kliniken. Drei Viertel aller MEDICA-Aussteller kommen aus dem Ausland und sie belegen 60 Prozent der gebuchten Fläche. Die stärkste Buchungsnachfrage ist zur MEDICA 2011 nach Deutschland (ca. 46.190 m²) zu verzeichnen aus Italien (ca. 11.126 m²), China (6.726 m²), USA (5.950 m²), Großbritannien (4.890 m²), Frankreich (4.457 m²) sowie den Niederlanden (3.172 m²).

Im Rahmen der internationalen Leitmesse COMPAMED 2011 für den Zuliefermarkt der medizinischen Fertigung präsentieren die Aussteller ein breites Spektrum an neuen Materialien, Komponenten, Vorprodukten und Dienstleistungen bis hin zu kompletter Auftragsfertigung für die medizintechnische Industrie. Zwei integrierte Fachforen, organisiert vom Mikrosystemtechnik-Industrieverband IVAM (Halle 8a) und dem Branchenmagazin Devicemed (Halle 8b) mit in der Regel englischsprachigen Vorträgen, runden das Angebot ab.

Die Hallen sind täglich von 10:00 bis 18:30 Uhr geöffnet, am Samstag bis 17:00 Uhr (nur MEDICA). Weitere Informationen finden Sie unter www.medica.de und www.compamed.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.