home Featured, Werbung Ideenwettbewerb zu neuem Hotelkonzept „me and all“ ausgerufen

Ideenwettbewerb zu neuem Hotelkonzept „me and all“ ausgerufen

Logo Lindner HotelsDie Düsseldorfer Lindner Hotels AG möchte ihr neues Hotel- und Loungekonzept „me and all“ in enger Kommunikation mit der baldigen Kundschaft entwickeln. Dazu wurde jetzt ein gemeinsamer Ideenwettbewerb in Kooperation mit DREISECHSNULL, dem Kundenmagazin der Telekom für den Mittelstand angekündigt. Man erhofft sich dadurch innovative Ideen unter anderem für eine riesige, interaktive Multi-User-Wand für die Lounge der neuen Hotels sowie für flexible Arbeitsplatzlösungen. Hinzu kommt die gemeinsame Entwicklung von innovativen Zusatzservices wie Online-Check-In, Türöffnen via Smartphone oder Vernetzen mit anderen Hotelgästen. Die Services sollen in einer „me and all“-App gebündelt und ein Alleinstellungsmerkmal der neuen Hotelmarke werden.

Der Ideenwettbewerb startet am 28. November 2011 und läuft bis zum 30. Januar 2012. Er wird gemeinsam mit der Kreativ-Plattform Jovoto umgesetzt. Unter allen Einreichungen können die Jovoto-Mitglieder ü ber ihre Favoriten online abstimmen. Zudem bewertet eine Fachjury aus Telekommunikation, Hotellerie/ Touristik und Kommunikation die Top20-Ideen. Die Siegerideen werden im Rahmen der weltgrößten Tourisikmesse ITB 2012 in Berlin prämiert. Die Gewinner erwarten Geldpreise im Gesamtwert von 16.750 Euro sowie hochwertige Sachpreise wie Hotelübernachtungen, Smartphones und Tablet PCs.

Die Ideen können unter www.jovoto.com oder www.telekom.de/dreisechsnull/ideenwettbewerb eingereicht, bewertet und kommentiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.