home Featured, Werbung Euro RSCG gewinnt Werbeetat für Nationales Standortmarketing

Euro RSCG gewinnt Werbeetat für Nationales Standortmarketing

Wie der Branchendienst W&V meldet, ist die Ausschreibung um den Werbeetat der Standortmarketinggesellschaft Germany Trade & Invest (GTAI), einer Tochtergesellschaft des Wirtschaftsministeriums, entschieden: Die Düsseldorfer Networkagentur Euro RSCG gewann den Pitch. Den Media-Bereich betreut die Frankfurter Agentur MPG, die wie Euro RSCG zur französischen Havas-Holding gehört. Für Euro RSCG bedeutet der Etatgewinn einen weiteren Neukunden-Erfolg: Kürzlich sicherte sich seine Agentur bereits Etats von Metro Cash & Carry und Dunlopillo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.