home Featured, Immobilien Der Düsseldorfer Büromarkt befindet sich im Aufwind

Der Düsseldorfer Büromarkt befindet sich im Aufwind

Der Düsseldorfer Büromarkt befindet sich im Aufwind! Im ersten Halbjahr 2011 haben 1247.000 m² Büroflä che neue Mieter gefunden. Besonders Mieter für mittelgroße Büroflächen (1.000 bis 2.000 Quadratmeter) legten um 50 Prozent auf 16 000 Quadratmeter zu. Büros in der Klasse 2.000 bis 5.000 Quadratmeter steigerten sich gar um 106 Prozent auf 26.000 Quadratmeter.

Bis zur Jahresmitte wurden in Düsseldorf zwar keine neuen Gebäude für Büros fertiggestellt, bis Jahresende sollen aber noch zusätzliche 61.000 Quadratmeter Fläche an den Markt gehen, von denen dann bereits rund 70 Prozent vorvermietet sind. Bis Ende Juni stieg der Leerstand in Düsseldorf um rund 27.000 auf 900.000 Quadratmeter. Davon betroffen sind in erster Linie veraltete Büroflächen, die nur durch aufwendige Sanierung vermittelt werden können, so Immobilienexperten.

Die Spitzenmiete liegt in der Düsseldorfer Innenstadt bei 23 Euro pro Quadratmeter/Monat, die Durchschnittsmiete für ganz Düsseldorf  bei 14,10 Euro pro Quadratmeter/Monat. Bis Jahresende rechnen Experten mit einem Umsatz von 300 000 Quadratmeter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.