home Featured, Werbung BBDO und KNSK gehen eigene Wege.

BBDO und KNSK gehen eigene Wege.

BBDO Germany zieht sich aus der Hamburger Kreativ-Agentur KNSK zurück. Zum 01.03.2011 verkauft das Agenturnetzwerk seine Anteile an die KNSK-Gesellschafter Detmar Karpinski und Werner Knopf.

„Wir sind froh, gemeinsam mit KNSK eine Lösung gefunden zu haben, von der alle Beteiligten profitieren können“, sagt Frank Lotze, CEO BBDO. „Wir bedanken uns auch an dieser Stelle für 15 Jahre tolle und kreative Zusammenarbeit.“ Der Verkauf der Anteile bildet den Abschluss einer weitreichenden Portfoliobereinigung innerhalb der BBDO Gruppe, deren Ziel es ist, Doppelbesetzungen im Portfolio zu vermeiden.

„Wir verfügen über eine einzigartige Leistungsbreite und -tiefe. Jede Disziplin ist mindestens mit einer Podiumsplatz-Agentur besetzt, oft sogar mit dem Marktführer“, erklä rt dazu Frank Lotze. Die so entstandene Best of Breed- Aufstellung ist Markenzeichen der BBDO Germany. „Wir werden die interdisziplinäre inhaltliche Zusammenarbeit weiter ausbauen. Damit sind wir für die Wünsche unserer Kunden und die Herausforderungen des Marktes bestens aufgestellt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.