home Wirtschaft Pasafirini eröffnet bundesweit erste Filiale in Düsseldorf

Pasafirini eröffnet bundesweit erste Filiale in Düsseldorf

Pasafirini
Logo von Pasafirini Turkisch fine bakery & patisseria

Die erste deutsche Filiale von Pasafirini Turkisch fine bakery & patisseria hat Anfang Januar in Düsseldorf eröffnet. Wie die Rheinischen Post berichtet, hat die türkische Bäckerei- und Konditoreikette Räumlichkeiten am Wehrhahn, Ecke Oststraße angemietet. Pasafirini betreibt bisher rund 20 Filialen in der Türkei und ist vor allem im Großraum Istanbul vertreten. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und zählt in ihrem Heimatland aktuell zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen. Sie ist vor allem für Blätterteigwaren wie Baklava, verschiedenen Brotsorten, Teigtaschen und Kleingebäck bekannt und möchte in Deutschland weiter wachsen.

Die Filialen werden vorrangig als Franchise betrieben, dessen Vorzüge das folgende, türkischsprachige Werbevideo erläutert.

Düsseldorf ein gute Pflaster für Türkische Unternehmen

Düsseldorf ist für türkische Unternehmen offenbar ein gutes Pflaster. Bereits 2013 eröffnete das traditionsreiche Unternehmen Güllüoglu, das 1871 gegründet wurde und heute der größte Hersteller von Baklava in der Türkei ist, seine erste Filiale in der Landeshauptstadt eröffnet. Nach einem ersten Ladenlokal in der Altstadt ist der Betrieb inzwischen auf der Graf-Adolf-Straße ansässig. Das Café Güllüoglu ist stets gut besucht. Laut Geschäftsführer Halis Aydin seien vor allem abends die 28 Plätze unten und die zusätzlichen 20 Plätze im Obergeschoss voll besetzt. Die Ware im Güllüoglu wird extra in einer türkischen Manufaktur hergestellt.