Flughafen Düsseldorf

Düsseldorf Airport / Flughafen Düsseldorf

Logo Düsseldor Airport DUSDer Flughafen Düsseldorf, offiziell Düsseldorf Airport, gilt als wichtigstes internationales Drehkreuz in Nordrhein-Westfalen und ist mit über 22,4 Millionen Fluggästen der drittgrößte Flughafen Deutschlands. Er wurde 1927 eröffnet und wickelt heute über 210.000 Flugbewegungen pro Jahr ab. Von Düsseldorf (IATA-Code DUS) aus steuern 80 Fluggesellschaften insgesamt 180 Ziele in 50 Ländern an. Die Fluggesellschaften Air Berlin, Eurowings und Germanwings nutzen Düsseldorf als Luftfahrt-Drehkreuz. Von hier aus sind in einer knappen Stunde Metropolen wie Paris, London oder Zürich zu erreichen. Düsseldorf Airport verfügt über einen eigenen ICE-Bahnhof und ist somit auch auf der Schiene optimal zu erreichen. Bis in das ca. 6 Kilometer entfernte Stadtzentrum sind es nur 10 Minuten.

Mit 20.000 Beschäftigten gilt der Flughafen Düsseldorf zudem als einer der wichtigsten Arbeitsgeber im Großraum Düsseldorf. Nach Angaben des Flughafens sind gesamtwirtschaftlich sogar über 56.000 Arbeitsplätze in Düsseldorf und dem Umland mit der der Existenz des Airports verknüpft.

Auch der Airbus A380 fliegt Düsseldorf an

Der Flughafen besitzt zwei parallel angelegte Start- und Landebahnen mit einer Länge von 3.000 bzw. 2.700 Metern Länge. Aufgrund der geringen Entfernung der Bahnen von lediglich 500 Metern ist eine gleichzeitige Nutzung übrigens nicht möglich. In Düsseldorf kann mit dem Airbus A380 auch das größte Passagierflugzeug der Weltlanden landen und starten. Bislang setzt die Flugline Emirates den Super-Airbus zwischen Düsseldorf und Dubai ein. Insgesamt stehen am Flughafen Düsseldorf 107 Abstellpositionen für Flugzeuge zur Verfügung.

Düsseldorf Airport City

Seit 2003 entwickelt der Flughafen Düsseldorf auf einem angrenzenden, ehemaligen Kasernengelände das Immobilienareal Düsseldorf Airport City. In dem 23 Hektar großen, hochmodernen Büro- und Dienstleistungspark im Stadtteil Unterrath finden sich heute unter anderem ein Maritim-Kongresshotel, die Hauptverwaltung des Bekleidungsunternehmens C&A und Deutschlands größtes Porsche-Zentrum. Düsseldorf Airport City bietet eine Bruttogeschossfläche von über 250.000 m². Die ansässigen Unternehmen profitieren in besonderem Maße von der heraussragenden Lage der Airport City durch ihre Nähe zum internationalen Flughafen, dem benachbarten ICE-Bahnhof und den zahlreichen Autobahnanbindungen.

Einkaufszentrum Airport-Arkaden

In den Flugsteigen A,B und C des Flughafens findet sich das Einkaufszentrum „Airport-Arkaden“ mit zahlreichen Geschäfte aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Bücher, Lebensmittel und Reisebedarf. Die Ladenlokale haben an 365 Tagen im Jahr geöffnet und gelten mit den zahlreichen Cafés, Bars und Restaurants bei Reisenden und anderen Flughafen-Besuchern als beliebter Anlaufpunkt. Die meitsen Geschäfte in den Airport-Arkaden haben täglich von 7:30 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet.

Aktuelle Meldungen zu Düsseldorf Airport

[wppf]