Home » Archive

Stadtwerke Düsseldorf

Headline, Wirtschaft »

[25 Mai 2016 | No Comment | ]
Stadtwerke Düsseldorf feiern effizientestes Gaskraftwerk der Welt

Die Stadtwerke Düsseldorf feiern in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag und machen sich das passende Geschenk gleich selbst: für ein Investionsvolumen von 500 Millionen Euro wurde in den letzten 32 Monaten das effizienteste und leistungsfähigste Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD) der Welt errichtet, das nach erfolgreicher Testphase nun eröffnet wurde. Gut 430 Vertreter und Vertreterinnen aus Politik und Wirtschaft waren zur Eröffnung des neuen Kraftwerksblocks auf der Lausward gekommen, der den Namen „Fortuna“ trägt.
Das effizientestes Gaskraftwerk der Welt steht in Düsseldorf
Für Udo Brockmeier, Vorstandschef der Stadtwerke Düsseldorf, ist das neue Kraftwerk ein Symbol für die Zukunft der …

Personal »

[29 Apr 2015 | No Comment | ]

Düsseldorfs Stadtkämmerer Manfred Abrahams verlässt das Rathaus und tritt in den Vorstand der Stadtwerke Düsseldorf ein. Dort wird er die Bereiche Vertrieb, Kundenmanagement und IT, Wasser und Fernwärme verantworten und somit einen Teil der Aufgaben des scheidenden Arbeitsdirektors Rainer Pennekamp übernehmen. Dessen Nachfolger wird Hans-Günther Meier, der zukünftig die Bereiche Personal, Recht, Finanzen, Controlling und Einkauf verantwortet.
Personalie Manfred Abrahams sorgt im Rathaus für Bewegung
Manfred Abrahams war Mitte 2010 zum Stadtdirektor und Kämmerer der Landeshauptstadt gewählt worden und bekleidete seither das zweitwichtigste Amt hinter dem Oberbürgermeister. Der ehemalige Amtsinhaber Dirk Elbers hatte ihn seinerzeit aus Krefeld …

Telekommunikation, Wirtschaft »

[27 Jul 2014 | No Comment | ]

Anfang Juli stellten die Stadtwerke Düsseldorf gemeinsam mit ihrem Partner Conenergy die App „Stadtwerkzeug“ vor. Die Anwendung soll als multimediales Schweizer Taschenmesser für’s Smartphone dienen und als Plattform für energienahe Angebote und Dienstleistungen ein umfangreiches Angebot zur Verfügung stellen. Neben schneller Hilfe bei Störungen und Notsituationen bietet sie Hinweise auf freie Stromtankstellen, Parkmöglichkeiten, den Apothekennotdienst, den Abfallkalender sowie News und Veranstaltungshinweise für Düsseldorf. Die TÜV-zertifizierte App kann im Appstore von Apple und für Android-User im Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden.
Stadtwerk­zeug – das Schweizer Taschenmesser für’s Smartphone
Das Stadtwerk­zeug soll als flexibles Allround-Werkzeug verstanden werden. Entwickelt …

Wirtschaft »

[28 Mrz 2013 | No Comment | ]

Am Rheinufer steht ab sofort eine erste „Tankstelle“ für Elektrofahrräder zur Verfügung. Das Angebot, das die Stadtwerke Düsseldorf zusammen mit den Partnern Mennekes, CGI, Sunhill Technologies, Vodafone und dem TÜV realisierte, richtet sich vor allem an Radfahrer, die gerne eine mehrstündige Pause in der Innenstadt oder der Rheinufergastronomie einlegen. Diese können ihr E-Bike nun an der Ladestation auftanken. Dazu schalten Radler die Ladesäule per SMS-Anmeldung frei. Sie erhalten dann eine SMS mit einer Bestätigung, dann wird die Stromtankstelle entriegelt. Der Akku und das Ladegerät können jetzt in die Station gelegt werden. Die Stromtankstelle kann anschließend …

Wirtschaft »

[27 Mrz 2013 | No Comment | ]

Hans-Günther Meier, bislang kaufmännischer Geschäftsführer der EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH in Karlsruhe, wurde zum 1. Juli 2013 zum neuen Vorstand für Finanzen und Beteiligungen der Stadtwerke Düsseldorf bestellt. Das gaben die Stadtwerke in einer Pressemitteilung bekant. Der 46-jährige ist bei EnBW bislang für die Bereiche Controlling, Rechnungswesen, Recht und arbeitsmedizinischer Dienst zuständig. Zusätzlich verantwortet er den Konzerneinkauf. Die EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH ist mit rund 2.000 Beschäftigten der zentrale Beratungs- und Dienstleister des EnBW-Konzerns.
„Mit Hans-Günther Meier konnten wir für die Stadtwerke Düsseldorf einen Topmanager gewinnen, der als erfahrener Geschäftsführer über umfassende energiewirtschaftliche Erfahrungen …

Wirtschaft »

[22 Jan 2013 | No Comment | ]

Im Rahmen des Modellprojektes „E-Carflex Business“ zwischen Stadtverwaltung, Stadtwerken Düsseldorf und von dem Unternehmen Drive Car Sharing werden 31 E-Mobile (darunter E-Smart, Citroen C-Zero, Opel Ampera und Mitsubishi I-MiEV) für einen gemeinsam genutzten Fahrzeugpool angeschafft, um die Elektromobilität in Düsseldorf weiter zu fördern. Das gaben die Kooperationspartner gestern bekannt. Im Laufe des Projekts soll ein Geschäftsmodell für die Nutzung von Elektroautos in Unternehmen erarbeitet werden. Der Bund unterstützt das Projekt mit mehr als 2,2 Millionen Euro der mit 3,6 Millionen Euro veranschlagten Kosten.
Ein wichtiger Bestandteil beim Projekt „E-Carflex Business“ soll das Carsharing bilden. Die Kooperationspartner …

Headline, Wirtschaft »

[10 Dez 2012 | No Comment | ]
Enge Kooperation: Stadtwerke Düsseldorf und RheinEnergie gründen „RheinWerke“

Die Stadtwerke Düsseldorf und die RheinEnergie aus Köln wollen zukünftig eng kooperieren und zum 1. Januar 2013 eine gemeinsame Gesellschaft namens „RheinWerke“ gründen. Damit soll ein leistungsfähiger Rahmen geschaffenen werden, um gemeinsam Potenziale zu identifizieren, zu bewerten und umzusetzen. Vor allem den regionalen Anforderungen und den Herausforderungen der möchte man gemeinsam begegnen.
Zunächst sollen die Themen Ausbau der Fernwärme- und Nahwärmeversorgung, Fortentwicklung Elektromobilität sowie die Bündelung der Aktivitäten im Bereich der Erneuerbaren Energie im Fokus stehen. Dabei könnten auch flexible Einzellösungen mit unterschiedlichen Beteili­gungsmodellen zum Tragen kommen. Die neue Gesellschaft soll in der Rechtsform einer …

Veranstaltungen »

[27 Nov 2012 | No Comment | ]

Am Donnerstag, den 29. November, laden im Düsseldorfer Stadtteil Flingern rund 80 Geschäfte, Ateliers, Handwerks- und Gastronomiebetriebe zur Veranstaltung „Flingern rollt den roten Teppich aus“ zu einem Einkaufsbummel bis 24 Uhr ins Viertel ein. Unter der Überschrift „Wir leuchten heim“ beteiligen sich auch die Stadtwerke Düsseldorf. Im Hof der Regenbogen-Buchhandlung wird eine umfangreiche Energieberatung angeboten. Im Rahmen dieser Aktion findet eine große Glühbirnen-Tausch-Aktion statt: Solange der Vorrat reicht, bekommt in der Zeit von 20 bis 22 Uhr jeder Besucher, der eine alte Glühbirne mitbringt, im Tausch einmalig eine energiesparende LED-Leuchte im Wert von 10 Euro. …

Headline, Wirtschaft »

[5 Nov 2012 | No Comment | ]
Stadtwerke Düsseldorf erhöhen den Strompreis zum Jahreswechsel

Zum 1. Januar 2013 steigt der Strompreis in Düsseldorf! Wie die Stadtwerke Düsseldorf mitteilten kostet die Kilowattstunde zum 1. Januar 2013 2,87 Cent mehr als zuvor. Damit liegt der Bruttopreis pro Kilowattstunde dann auf 25,94 Cent. Begründet wird der Preisanstieg mit „gesetzlichen Belastungen für die Stromversorgung“ und „erhöhten Netznutzungsentgelten“. Einsparungen an anderer Stelle, zum Beispiel bei der Strombeschaffung, hätten nur einen geringen Teil der Mehrbelastung ausgleichen können.
Der Preisanstieg bedeutet laut einer Beispielrechnung der Stadtwerke, für eine vierköpfige Familie von (durchschnittlicher Stromverbrauch von 3.500 Kilowattstunden) Mehrkosten in Höhe von rund 8,40 Euro pro Monat. Ein Single-Haushalt …

Personal »

[5 Okt 2012 | No Comment | ]

Dr. Bernhard Beck (EnBW Energie Baden-Württemberg AG) übernimmt den Vorsitze des Aufsichtsrates der Stadtwerke Düsseldorf von Hans-Peter Villis. Das gab das Unternehmen nach der heutigen Sitzung des Aufsichtsrates bekannt. Beck ist langjähriges Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke Düsseldorf und Mitglied des Vorstands für die Bereiche Personal, Recht und IT der EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Immobilien »

[5 Jul 2012 | No Comment | ]

Die Stadtwerke Düsseldorf versorgen das neue Quartier „Grafental“, das derzeit im Düsseldorfer Osten entsteht mit umweltfreundlicher Fernwärme. Für das rund 15 Hektar große Gelände des ehemaligen Hohenzollernwerks, wo früher Lokomotiven gebaut wurden, haben die Stadtwerke Düsseldorf mit dem Investor, der Grafental GmbH, und unter Beteiligung der Stadt Düsseldorf, ein entsprechendes Versorgungskonzept entwickelt. Es garantiert eine Versorgung mit Wärme aus hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung, die gesetzlich erneuerbaren Energien gleichgestellt ist.
Im neuen „Stadtteil“ Grafental entstehen in den nächsten Jahren rund 1.000 Wohnungen und 120.000 Quadratmetern Bürofläche, kleineren Einzelhandelsflächen und einer Kindertagesstätte. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist für …

Bezirksregierung Düsseldorf »

[29 Jun 2012 | No Comment | ]

Die Bezirksregierung hat den Stadtwerken Düsseldorf die Genehmigung zum Bau und Betrieb einer Fernwärmeleitung zur Versorgung der linksrheinischen Düsseldorfer Stadtteile erteilt. Die ca. 1,5 km langen Leitung wird vom Kraftwerk Lausward über den Rhein bis zum Stadtteil Düsseldorf-Heerdt führen. Die Stadtwerke Düsseldorf beabsichtigen wollen die Baumaßnahme unverzüglich starten, um die so genannte hochwasserfreie Zeit zu nutzen.
Die Ausweitung des Fernwärmenetzes hilft bei der Reduzierung des CO2-Ausstoßes. Konkret soll der Vodafone-Campus, ein Neubauprojekt in Düsseldorf-Heerdt, mit Fernwärme statt mit fossiler Energie geheizt werden. Darüber hinaus existieren weitere Neubauprojekte im linksrheinischen Düsseldorf mit Potenzial für die Versorgung mit …

Veranstaltungen »

[18 Jun 2012 | No Comment | ]

Am 26.06.2012 veranstaltet die Energieberatung der Stadtwerke Düsseldorf einen Info-Abend zum Thema „Die Zukunft des Solarstroms“. Interessierten bietet die Veranstaltung die Gelegenheit, sich umfassend über alle Aspekte der ?Energie vom Dach? zu informieren. Neben technischen Aspekten rund um Photovoltaikanlagen sind auch die neuesten Entwicklungen beim Erneuerbare Energie Gesetz (EEG) Thema: Wie sehen die künftigen Fördersätze aus? Welche garantierte Einspeisevergütung mit welcher Laufzeit bietet das neue EEG?
Der Vortrag der Energieberater der Stadtwerke Düsseldorf wird ergänzt durch einen Steuerberater mit dem Fachgebiet Photovoltaikanlagen, der rechtliche Beratung anbietet. Darüber hinaus informiert ein großer Düsseldorfer Fotovoltaik-Anbieter über seine …

Featured, Wirtschaft »

[18 Mai 2012 | No Comment | ]

Im Düsseldorfer Hafen soll das effizienteste Erdgaskraftwerk der Welt entstehen. Wie die Stadtwerke Düsseldorf mitteilen, soll es von der Firma Siemens gebaut werden. Das neue Gas- und Dampfturbinenkraftwerks soll ab 2016 am Standort des alten Heizkraftwerkes Lausward umweltschonend Energie liefern. Bei der Ausnutzung des Brennstoffes für die reine Stromerzeugung wird es aus heutiger Sicht einen neuen Weltrekord aufstellen. 60 Prozent des eingespeisten Erdgases werden dann in Strom umgewandelt. Um die Effizienz noch weiter zu erhöhen, nutzen die Stadtwerke durch Kraft-Wärme-Kopplung die Restwärme der Stromproduktion (bis zu 600 Grad heiße Abgase), um sie in Form von …

Immobilien »

[12 Apr 2012 | One Comment | ]
Vodafone Campus wird Green Building

Vodafone Deutschland strebt beim Bau seiner neuen Unternehmenszentrale im Düsseldorfer Stadtteil Heerdt eine gesteigerte Optimierung im Sachen Umwelt und Effizienz an. Im Rahmen der Planungen, wird für den Bürokomplex, der aktuell die größte Bürobaustelle Deutschands darstellt, die international anerkannte LEED-Zertifizierung in Gold angestrebt. Dieses Zertifikat wird weltweit nur für wenige, besonders nachhaltige Gebäude vergeben. Es steht für den verantwortungsbewussten Umgang mit den wichtigen Ressourcen Wasser und Energie sowie eine ökologisch sinnvolle Beschaffung von Baumaterialien.
Vodafone Campus mit LEED-Zertifizierung in Gold
Die Energieversorgung des Vodafone Campus findet künftig z.B. zu großen Teilen über das Fernwärmenetz der Stadtwerke Düsseldorf statt. …

Wirtschaft »

[1 Mrz 2012 | No Comment | ]

aurelis Real Estate, Entwickler des neuen Stadtviertels „Le Quartier Central“, hat die Einrichtung von zwei Zapfsäulen für Elektrofahrzeuge angeregt. Dem kamen die Stadtwerke Düsseldorf nun nach. Die grünen Ladesäulen mit Stromanschluss für Elektrofahrzeuge sind Seit Ende Januar installiert und können in Kürze aktiviert werden. Sie stehen im Wohnquartier Le Flair, zwischen Jülicher Straße und Franklinstraße, an der Marc-Chagall-Straße neben den eigens eingerichteten Parkbuchten für Strom-Tanker.
Sobald die beiden E-Zapfsäulen in Betrieb gehen, werden die Parkbuchten entsprechend ausgeschildert, damit sie ausschließlich von Elektromobilen fürs Tanken genutzt werden dürfen. Wie bei allen bisherigen E-Zapfsäulen in …

Featured, Wirtschaft »

[21 Dez 2011 | No Comment | ]
Stadtwerke Düsseldorf: Fernwärme für linke Rheinseite

Die Stadtwerke Düsseldorf wollen ab Ende kommenden Jahres auch Bürger auf der linken Rheinseite mit Fernwärme versorgen. Derzeit werde an einem „Brückenschlag“ vom rechtsrheinischen Kraftwerk Lausward auf die andere Flussseite gearbeitet. Dafür sei der Bau eines sogenannten Dükers mit einer Länge von rund 430 Metern aus dem Bereich Kraftwerk Lausward unter der Rheinsohle hindurch auf die andere Rheinseite notwendig, teilten die Stadtwerke mit. Der Düker ist ausgelegt für eine Fernwärmeleistung von 100 Megawatt.
Das Bauvorhaben soll 2012 beginnen. Bereits Ende 2012 sollen erste Kunden auf der linksrheinischen Seite mit Fernwärme versorgt werden können. Dafür würden bereits …

Featured, Headline, Wirtschaft »

[12 Dez 2011 | No Comment | ]
Stadtwerke Düsseldorf beschließen Bau eines neuen Erdgaskraftwerks am Standort Lausward

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Düsseldorf hat dem Bau eines neuen Gas- und Dampfturbinenkraftwerks (GuD) zugestimmt. Es soll ab 2016 am Standort Lausward im Düsseldorfer Hafen umweltschonend Strom und Fernwärme erzeugen und die veralteten Gasblöcke ersetzen.  Die Anlage wird voraussichtlich rund 500 Millionen Euro kosten. Das zunächst von den Stadtwerken geplanten Kohlekraftwerk hatte der Stadtrat aus Klimaschutzgründen abgelehnt.
Die neue Anlage ist das Herzstück der Energiestrategie der Stadtwerke Düsseldorf, die laut Dr. Udo Brockmeier, Vorstandvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf, auch den massiven Ausbau der Erneuerbaren Energien, die Nutzung industrieller Abwärme und die Errichtung …

Featured, Wirtschaft »

[18 Nov 2011 | No Comment | ]

Der Strom der Düsseldorfer Weihnachtsmärkte, inklusive der Weihnachtsbeleuchtung auf der Kö und der Eisbahn auf dem Gustav-Gründgens-Platz, kommt in diesem Jahr komplett „grün“ daher. Die Stadtwerke Düsseldorf beliefern die Abnehmer mit „Naturrhein“-Ökostrom. Der gesamte Stromverbrauch des Weihnachtsmarktes liegt jährlich bei 400.000 Kilowattstunden. In diesem und im vergangenen Jahr versorgten die Stadtwerke Düsseldorf bereits die große Kirmes auf den Oberkasseler Rheinwiesen mit Naturrhein-Strom und in diesem Jahr erstmalig auch das Schadowstraßen-Fest. „Naturrhein“ ist als Ökostrom vom TÜ V-Nord zertifiziert.

Featured, Headline, Wirtschaft »

[14 Okt 2011 | No Comment | ]
Riesige Photovoltaik-Anlage entsteht am Düsseldorfer Flughafen

Der Flughafen Düsseldorf International setzt auf Sonnenernergie. Gemeinsam mit dem Investor und späterern Betreiber der Anlage, der Grünwerke GmbH, einer Tochter der Stadtwerke Düsseldorf, ist der Bau einer der größten Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) in Nordrhein-Westfalen geplant. Für die Installation der rund 8.400 Module wird auf dem Flughafengelände eine Fläche in der Größe von sechs Fußballfeldern in Anspruch genommen. Die Anlage wird bis zu zwei Millionen Kilowattstunden Energie pro Jahr erzeugen und trägt somit zu einer jährlichen CO2-Einsparung von rund 700 Tonnen bei. Die erzeugte Energiemenge reicht aus um den Bedarf von …